beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

YouTube App für iOS Version 2.2 veröffentlicht

YouTube App für iOS Version 2.2 veröffentlicht

Der Internetkonzern und Betreiber des Videoportals YouTube Google hat soeben die offizielle YouTube App für iOS seines gleichnamigen Videodienstes in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Neben Verbesserungen der iOS 7 Kompatibilität bringt dieses Update auch die Möglichkeit, die Videoqualität der YouTube Videos für Nutzung über WLAN auszuwählen. Das knapp 13 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.2 setzt iOS 6.0 voraus, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen finden sich weiter unten im Abschnitt Release Notes.

YouTube

Download -> YouTube App für iPhone, iPad und iPod touch

Die Version 2.2 der YouTube App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store kostenlos geladen werden.

  • YouTube App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen YouTube App für das iPhone, das iPad und den iPod touch. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    https://itunes.apple.com/de/app/youtube/id544007664

Die aktuelle Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Videoqualität für Nutzung über WLAN auswählen.
  • Verbesserte Zugänglichkeit.
  • Verbesserungen der iOS-7-Kompatibilität.

YouTube App für iPhone, iPad und iPod touch -> Beschreibung

Hol dir die offizielle YouTube App für iPhone und iPad. Werde mit einem Handgriff zum DJ, lerne Kung Fu oder tausch dich mit deinen Freunden aus. Egal ob auf der Couch, in der Küche oder unterwegs – jetzt hast du deine Lieblings-Videos und die besten Playlists aus der ganzen Welt jederzeit und überall dabei.

Bei der YouTube App für iPhone, iPod touch und iPad handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 5.0 oder höher.

Kommentare sind geschlossen