beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

WordPress App für iOS erhält Update auf Version 6.2 mit Share-Erweiterung um Inhalte aus anderen Apps zu teilen

WordPress App für iOS erhält Update auf Version 6.2 mit Share-Erweiterung um Inhalte aus anderen Apps zu teilen

Der Wordpress-Hersteller Automattic hat ein größeres Update für die WordPress App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version können WordPress.com-Blogger ab sofort dank der neuen Share-Erweiterung Inhalte aus den Apps auf ihrem Blog teilen. Außerdem lassen sich jetzt Beiträge direkt aus der Vorschau-Ansicht heraus teilen sowie einzelne Bilder kopieren und im Editor einfügen. Zu guter Letzt wurden die Fehlermeldungen bei selbstgehosteten Webseiten verbessert und Probleme beim Rendern von Bildern und Probleme mit der Löschtaste behoben. Die offizielle WordPress App für iOS unterstützt sowohl WordPress.com wie auch selbstgehostete WordPress-Blogs die unter Version 3.6 oder höher laufen, allerdings nur mit eingeschränkter Funktionalität. Das Update mit der Versions-Nummer 6.2 setzt ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

WordPress App für iOS

Download -> WordPress App für iOS im App Store herunterladen

Die Version 6.2 von WordPress für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • WordPress für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlosen WordPress App für iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder höher. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    http://itunes.apple.com/de/app/wordpress/id335703880

Die Version 6.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

DE ->

  • Teilen geht jetzt noch einfacher! Poste Inhalt aus deinen Apps auf deiner WordPress.com-Seite mit einer neuen Share-Erweiterung. Außerdem kannst du jetzt Beiträge direkt aus der Vorschau-Ansicht heraus teilen.
  • Arbeitest du mit Bildern? Du kannst jetzt einzelne Bilder kopieren und im Editor einfügen.
  • Einloggen mit Leichtigkeit: Wir haben die Fehlermeldungen bei selbstgehosteten Webseiten verbessert.
  • Bugs wurden entfernt! Wir haben Probleme beim Rendern von Bildern und Probleme mit der Löschtaste behoben.

EN ->

  • Sharing just got easier! Post content from apps to your WordPress.com site with a new Share extension. Also, share a post right from your editor’s preview screen.
  • Working with images? You can now copy and paste single images in your editor.
  • Login with ease: we improved error messages for self-hosted users.
  • Bugs, be gone! We zapped bugs that prevented images from rendering properly and caused backspaces to misbehave.

WordPress App für iOS -> Beschreibung via App Store

Mit WordPress für iOS liegt das Veröffentlichen von Inhalten direkt in deiner Hand. Entwirf ein spontanes Haiku im Zug. Mache einen Schnappschuss bei einem Nachmittagsspaziergang für den Fotowettbewerb deiner Tageszeitung in der kommenden Woche. Antworte auf die neuesten Kommentare, oder überwache deine Statistiken, um zu sehen, woher die Leser heute kommen. Verwalte deinen WordPress-Blog oder deine Website über dein iOS-Gerät von unterwegs: Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten, und lade Medien hoch. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Blog bei WordPress.com oder eine selbst gehostete WordPress-Website, die unter Version 3.6 oder höher läuft.

Bei der WordPress App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Die App erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher.

Kommentare sind geschlossen