beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Windows XP SP3 Slipstream-CD Probleme unter Windows Vista

Windows XP SP3 Slipstream-CD Probleme unter Windows Vista

Windows XP Service Pack 3 Slipstream-CDs müssen in einer Windows-XP bzw. Windows Server 2003 Server-Umgebung erstellt werden. Darauf weist Microsoft in einem Knowledge-Base-Eintrag hin.

Wer eine solche Slipstream-CD beispielsweise unter Windows Vista oder Windows Server 2008 erstellt, muss mit Problemen rechnen.

Problembeschreibung

Sie verwenden die Option /integrate, um Windows XP Service Pack 3 (SP3)-Slipstream-Medien auf einem Windows Vista- bzw. Windows Server 2008-Computer zu erstellen. Die Slipstream-Medien werden dabei jedoch eventuell nicht korrekt installiert. Darüber hinaus wird der Windows XP-Product Key möglicherweise nicht erkannt.

Ursache

Die Option /integrate wird in folgendem Szenario nicht unterstützt:

Sie erstellen eine benutzerdefinierte Slipstream-Integration des Windows XP SP3-Update-Pakets unter Verwendung der folgenden Medien:

  • Medien mit der Originalversion von Windows XP
  • Medien mit Windows XP Service Pack 1 (SP1)
  • Medien mit Windows XP Service Pack 2 (SP2)

Sie erstellen das Update-Paket auf einem Windows Vista- bzw. Windows Server 2008-Computer.

Lösung

Erstellen Sie die Windows XP Service Pack 3 (SP3)-Slipstream-Medien auf einem Computer, auf dem Windows XP oder Windows Server 2003 installiert ist, wenn Sie die Option /integrate benutzen.

Kommentare sind geschlossen