beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10581 ist da

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10581 ist da

Microsoft hat im Laufe des Abends mit Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10581 ein neues Update für Teilnehmer des Windows 10 Mobile Insider Programms im Fast Ring veröffentlicht und zum Download freigegeben. Während sich die letzten Windows 10 Mobile Updates auf Smartphones mit früheren Insider Previews nicht installieren ließen, kann das heutige Update auch direkt installiert werden. Wer das Update auf Windows 10 Mobile Build 10581 erstmals installieren möchte, muss einfach die Windows Insider App herunterladen und installieren, den Fast Ring auswählen und das Gerät neustarten. Nach dem Neustart kann das neuste Update heruntergeladen werden. Wer Windows 10 Mobile Insider Preview testen möchte, kann es nun ab sofort herunterladen und testen, auch wenn sie für routinierte Benutzer bereitgestellt wird. Microsoft empfiehlt das Installieren der Insider Preview von Windows 10 Mobile nur dann, wenn es nicht auf dem Gerät, das hauptsächlich verwendet wird, installiert wird. Wenn dein Gerät unterstützt wird, kannst du das Konto verwenden, mit dem du dich beim Windows Insider Programm registriert hast um das Update herunterzuladen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Windows Blog.

Windows 10

Download -> Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10581 herunterladen

Das Windows 10 Insider Preview für Smartphones lässt sich wie folgt herunterladen:

  • Registriere dich für das Windows-Insider-Programm, sofern nicht bereits geschehen.
  • Finde heraus, ob die Insider Preview für dich geeignet ist, und überprüfe, ob dein Gerät in der Liste der unterstützten Smartphones aufgeführt ist. Vorabversionen funktionieren unter Umständen nicht wie erwartet und können zu permanenten Funktionsstörungen führen.
  • Lade die Windows Insider App für Windows Phone herunter.
  • Öffne nach Abschluss des Downloads die Windows-Insider-App auf dem Smartphone und folge den Anweisungen zur Installation der Insider Preview.

Download -> Windows Insider App für Windows Phone 8.1 herunterladen

Die Windows Insider App kann ab sofort im Windows Phone Store geladen und installiert werden.

Die Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10581 enthält die folgenden Neuerungen:

Here are some things we have fixed

  • For devices upgraded from Windows Phone 8.1 like the Lumia 930, Lumia Icon, and Lumia 1520 that had the “Hey Cortana” feature – with this build “Hey Cortana” should work again in Windows 10. To make sure it’s turned on, just go to Settings > Extras > Hey Cortana.
  • You can now select photos for sharing through third party apps like Facebook, Facebook Messenger, Instagram Beta, WhatsApp etc.
  • Battery life should be improved in this build. We fixed several bugs impacting battery life.
  • We fixed an issue where you couldn’t choose some apps to show quick status on the Lock screen via Settings > Personalization > Lock screen.
  • We’ve made improvements to text prediction and auto-correction.
  • Video recording functionality has been improved.
  • Visual Voicemail sync should now work properly.
  • We fixed the dual-SIM issues that appeared in Build 10572.
  • We fixed the issue found with Build 10572 where the Chinese Pinyin QWERTY keyboard stopped working after upgrading from Windows Phone 8.1 that our Chinese Windows Insiders reported.

Known issues

  • As with previous builds, after applying this update the device may appear at a black screen for about 5 minutes when transition between the spinning gears and the final stages of update. Just be patient and it should progress past it. Exact time will vary by device.
  • You will be unable to set your default save locations via Settings > System > Storage and will not correctly reflect the current storage settings. If you are using a SD card in your phone, it will show up as a garbled name in Storage settings. Whatever you had configured for your save locations in the previous build will be the same.
  • After moving some apps to a SD card, those apps might crash. The workaround is to reboot your phone and those apps should work fine thereafter.
  • Deploying Silverlight apps through Visual Studio to your phone won’t work in this build. You can deploy UWP apps to your phone without any issues.
  • If you restore a backup from a phone that had a different resolution, you may end up with a corrupted Start experience. The workaround is to go to Action Center (which won’t be corrupted) then Settings > Personalization > Start and apply a different background picture.

via Windows Blog

Kommentare sind geschlossen