beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

WhatsApp für BlackBerry Version 2.11.2356 verfügbar

WhatsApp für BlackBerry Version 2.11.2356 verfügbar

WhatsApp hat in der Nacht zum Donnerstag ein neues Update für den beliebten WhatsApp Messenger für BlackBerry veröffentlicht und über die offizielle WhatsApp Website zum Download freigegeben haben. Das Update für die Nachrichten-App, die es euch erlaubt Nachrichten auszutauschen ohne für SMS zahlen zu müssen, ist heute nicht über das BlackBerry World, sondern nur Over-the-Air über die WhatsApp Website von WhatsApp erhältlich. Im BlackBerry World lässt sich die seit gestern verfügbare Version 2.11.2355 mit Support für WhatsApp Web herunterladen. Das heutige Update enthält neben diversen Neuerungen auch verbesserte Datenschutz-Einstellungen. Ab sofort können auch BlackBerry Nutzer die Lesebestätigungen deaktivieren. Diese lassen sich nach Installation der Version 2.11.2356 unter Einstellungen -> Account -> Datenschutz-Einstellungen -> Lesebestätigung abstellen. Denkt bitte dran, dass nach Deaktivierung, die Lesebestätigungen von anderen Personen nicht gesehen werden können. Das Update mit der Versions-Nummer 2.11.2356 erfordert ein Smartphone mit BlackBerry OS 4.6 und neuer und kann ab sofort über die offizielle Webseite geladen und installiert werden. Dazu muss die die offizielle WhatsApp Download Seite mit dem BlackBerry Browser aufgerufen werden, sonst lässt sich das Update nicht laden.

WhatsApp Messenger für BlackBerry

Download -> WhatsApp Messenger via BlackBerry herunterladen

Die Version 2.11.2356 kann ab sofort Over-the-Air über den BlackBerry Browser geladen und werden.

  • WhatsApp Messenger für BlackBerry via BlackBerry-Browser herunterladen
    Hier geht es zum Download des kostenlos erhältlichen WhatsApp Messenger für BlackBerry OS 4.6 oder höher. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch die Webseite von WhatsApp.
    http://www.whatsapp.com/ota/

WhatsApp Messenger für BlackBerry -> Release Notes

Die Version 2.11.2356 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Added privacy setting for Read receipts.
  • Performance improvements for opening chats with large message histories.
  • Miscellaneous fixes and updates.

Die Version 2.11.2355 enthielt die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Ab heute gibt es zum ersten Mal für Millionen von euch die Möglichkeit, WhatsApp in eurem Web-Browser zu verwenden. Unser Web-Client ist einfach eine Erweiterung deines Telefons: der Web-Browser spiegelt Chats und Nachrichten von deinem mobilen Gerät - was bedeutet, dass alle deine Nachrichten weiterhin auf deinem Telefon sind.
  • Um deinen Web-Browser mit deinem WhatsApp Client zu verbinden, öffne einfach https://web.whatsapp.com in deinem Google Chrome Browser. Du wirst einen QR Code sehen: scanne diesen Code in WhatsApp und los geht's. Du hast jetzt WhatsApp auf deinem Telefon mit dem WhatsApp Web-Client verbunden. Dein Telefon muss weiterhin mit dem Internet verbunden bleiben, damit unser Web-Client funktionieren kann. Stelle außerdem sicher, dass du die neuste Version von WhatsApp auf deinem Telefon installiert hast. Leider ist es uns momentan nicht möglich, den Web-Client für unsere iOS Benutzer zur Verfügung zu stellen, da es Limitierungen bei der Apple Plattform gibt.
  • Wir hoffen sehr, dass du unseren Web-Client in deinem alltäglichen Leben nützlich findest.

WhatsApp Messenger für BlackBerry OS -> Beschreibung

WhatsApp ist eine plattformübergreifende mobile Nachrichten-App, die es Ihnen erlaubt Nachrichten auszutauschen ohne für SMS zahlen zu müssen. Da der WhatsApp Messenger den selben Datentarif verwendet, den Sie für Emails und zum mobilen Surfen im Internet benutzen, ist es kostenlos Nachrichten zu verschicken und mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Zusätzlich zum normalen Nachrichtenaustausch können WhatsApp-Nutzer Gruppen erstellen und sich gegenseitig unbegrenzt Bilder, Video- und Audiodateien zuschicken.

Der WhatsApp Messenger für BlackBerry OS erfordert ein Gerät mit BlackBerry OS 4.6 oder höher.

Kommentare sind geschlossen