beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

WSUS Offline Update Version 6.9 erschienen

WSUS Offline Update Version 6.9 mit Office 2010 Service Pack 1 Integration erschienen

Eine neue Version des Open-Source-Softwareprojekt WSUS Offline Update ist am Freitag letzte Woche erschienen. Der Version 6.9 steht ab sofort auf der offiziellen Webseite des Entwicklers Torsten Wittrock zum Download bereit. Neben mehreren Änderungen, die ihr unten einsehen könnt, unterstützt die aktuelle Version 6.9 des WSUS Offline Update Tools auch die Integration des von Microsoft letzte Woche veröffentlichten Service Pack 1 für Office 2010. Eine Übersicht der Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten.

WSUS Offline Update

WSUS Offline Update 6.9 herunterladen

Die aktuelle Version 6.9 des WSUS Offline Update Tools kann ab sofort auf den offiziellen Projektseiten kostenlose heruntergeladen werden:

Wer mehrere Computern mit den aktuellen Windows Updates, Office Updates, Service Packs und Co. versorgen will und dabei nicht jedes Mal von neuem alle Updates herunterladen will, sollte das "WSUS Offline Update" verwenden.

WSUS Offline Update 6.9 Änderungen

Hier finden Sie einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen:

  • If you localized your installation using AddCustomLanguageSupport.cmd {lng}, please call it again after updating WOU in order to get MSSE 2.1 downloaded.
  • This version is supposed to be the last one supporting Office XP.
  • Office 2010 Service Pack 1 integrated.
  • Optional installation of Office File Validation Add-in.
  • C++ Runtime Libraries' installation option will now only update existing versions.
  • Static download definitions for Microsoft Security Essentials updated to version 2.1.
  • Update for Root Certificates (rootsupd.exe/kb931125) updated to June 2011.
  • Fix: Two EoLn spaces were too much for TZ environment variable setting.
  • Fix: C++ Runtime Libraries' x86 versions were not installed/updated on x64 Operating Systems.
  • Fix: C++ 2005 and 2008 Runtime Libraries' installations will now be called using undocumented "/r:n" switch.
  • Fix: DirectX main version detection did not use "/64bit" switch on x64 Operating Systems.
  • Fix: Temporary file package.xml remained after Office downloads.
  • Fix: "Clean up download directories" functionality could lead to "file not found" error messages.

Die Software ist unter den GNU GPL Lizenzbestimmungen frei verfügbar.

Kommentare sind geschlossen