beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

VLC Media Player für iOS erhält Update auf Version 2.5 mit Unterstützung von iCloud Drive, Box und OneDrive

VLC Media Player für iOS erhält Update auf Version 2.5 mit Unterstützung von iCloud Drive, Box und OneDrive

Die Entwickler der VideoLAN-Projektgruppe haben in der Nacht zum Sonntag ein größeres Update für den offiziellen VLC Media Player für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version bringt neben diversen Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, auch Unterstützung für iCloud Drive, box.com sowie für OneDrive. Allerdings enthält dieses Update aufgrund einer rechtlichen Aufforderung keine Unterstützung für die AC-3, E-AC-3 und MLP Mehrkanal-Audio-Codecs. Das 51 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.5 erfordert iOS 6.1 und neuer, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder auf der offiziellen VLC für iOS Webseite.

VLC

Download -> VLC Media Player für iOS herunterladen

Die Version 2.5.0 von VLC Media Player App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • VLC Media Player für das iPhone, das iPad und den iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen VLC Media Player App für das iPhone, das iPad und den iPod touch. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    https://itunes.apple.com/de/app/vlc-for-ios/id650377962

Die Version 2.5.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung für iCloud Drive.
  • Unterstützung für box.com.
  • Unterstützung für OneDrive.
  • Sperrknopf in der Wiedergabeansicht hinzugefügt, welcher Orientierung und Steuerung unterstützt.
  • 10-bändiger Equalizer hinzugefügt.
  • Ermöglicht das Teilen der Mediathek zwischen mehreren iOS-Geräten im lokalen Netzwerk.
  • Unterstützung für Kapitel und Titel im Wiedergabeansicht.
  • Aufgeräumtes Erscheinungsbild der Wiedergabeansicht.
  • Fortgeschrittene Medieninformationen in der Mediathek.
  • Benachrichtigung, wenn das Speicherlimit bei der Synchronisierung von Medien erreicht wird.
  • Timer zur automatischen Beendigung der Wiedergabe.
  • Verbesserte WiFi Freigabe mit Webbrowsern unter Linux.
  • Verbesserte Plex-Unterstützung mit optionalen direkten Verbindungen.
  • x-callback-url: Unterstützung für den x-error Parameter.
  • Verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberfläche.
  • Neue Übersetzungen auf Portugiesisch (Portugal), Portugiesisch (Brasilien), Khmer, Färöisch, Weißrussisch, Serbisch (lateinisches Alphabet), Tamil und Afrikaans.
  • Auf Grund einer rechtlichen Aufforderung enthält dieses Update keine Unterstützung für die AC-3, E-AC-3 und MLP Mehrkanal-Audio-Codecs.

Die Version 2.4.0 enthielt die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung für iPhone 6, iPhone 6 Plus und iOS 8.
  • Native Unterstützung für Plex Media Server.
  • Unterstützung für Streaming und Ordner innerhalb von Google Drive.
  • Neue Suchfunktion innerhalb der Medienbibliothek.
  • Auf dem iPad kann die Medienbibliothek nun tabellarisch dargestellt werden.
  • Neue Synchronisierung von Untertiteln und Audio während der Wiedergabe.
  • Neue URL-Schema basierend auf x-callback-url.
  • Diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen.
  • Neue Übersetzung in Traditionelles Chinesisch.
  • Aktualisierte Decoder.
  • Verbesserungen der Oberfläche.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit für UPnP und WiFi Sharing.

VLC Media Player für iOS -> Beschreibung

Die VLC App für iOS ist eine Portierung des freien VLC media players auf iPad, iPhone und iPod touch. Die App kann alle Filme und Shows in den meisten Formen direkt und ohne Konvertierung wiedergeben. Es erlaubt die Dateiübertragung mittels Dropbox, Google Drive, iTunes, direktem Download und durch einen integrierten Webserver zum Dateiupload als auch über Streaming von UPnP Medienservern.

Bei der VLC App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 6.1 oder höher.

Tags: , , ,
Kommentare sind geschlossen