beqiraj.de

Ein persönliches Blog über verschiedene Themen und Bereiche

South Indian Beaches theme für Windows 7, 8 und RT

South Indian Beaches theme für Windows 7, 8 und RT

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft hat mit South Indian Beaches theme ein neues Design für Windows 7, 8 und RT veröffentlicht und in der US-amerikanischen Windows Personalisierung Galerie zum Download freigegeben. Das Floral Geometry theme für Windows 7, 8 und RT des Fotografen Shilpa S. Rao, das unter anderem viele Strände in Südindien enthält, umfasst insgesamt neuen Aufnahmen, die in der üblichen Auflösung 1920 x 1200 Pixel bereitstehen. Dazu gibt es auch das passende Soundschema. Das Design kann ab sofort in der Windows Personalisierung Galerie geladen und installiert werden.

Download -> South Indian Beaches theme für Windows 7, 8 und RT

Pink and blue skies illuminate the calm coastal waters of Karnataka, India, in this free Windows theme from photographer Shilpa S. Rao.

Windows Designs
South Indian Beaches theme -> Om Beach, Gokarna, Karnataka, India.

Das o.g. Design steht auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

Was ist ein Windows Design?

Ein Design ist eine Kombination aus Bildern für den Desktophintergrund, Fensterfarben und Sounds. Sie können eine Vorschau der Bildersammlungen für die einzelnen Designs anzeigen, indem Sie auf Details klicken. Klicken Sie zum Herunterladen eines Designs auf Herunterladen und anschließend auf Öffnen. Auf diese Weise wird das Design auf Ihrem PC gespeichert und für Ihren Desktop übernommen.

Hinweis für Windows Vista, XP und Co. Anwender

Auch Windows Vista und XP Nutzer können die oben genannten Hintergrundbilder problemlos nutzen: Die Windows 7, 8 und RT Designs sind gewöhnliche ZIP-Archive, die problemlos extrahiert werden können. Am leichtesten lassen sich die Designs mit dem kostenlos erhältlichen Tool 7-Zip extrahieren.

Hinweis: Das o.g. Design kann in Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows 8, Windows RT und in Windows 7 Home Premium, Professional, Enterprise oder Ultimate verwendet werden.

Kommentare sind geschlossen