beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Process Explorer Version 16.01 ist verfügbar

Process Explorer Version 16.01 ist verfügbar

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft hatte vergangene Woche die Version 16 von Process Explorer mit Integration von VirusTotal veröffentlicht. Die neue Version integriert die Art Online-Virenschutz Analyse-Service von Virus Total ein. Wenn aktiviert sollte das Tool Dateien die man überprüfen, möchte direkt zu Virus Total sendet, dort sollten sie mit der Datenbank verglichen werden um zu sehen ob die Dateien bösartig sein könnten. Allerdings scheint sich auch ein Fehler eingeschlichen zu haben, den die Entwickler mit dem Update auf die Version 16.01 das ab sofort zu Verfügung steht, behoben haben. Das Update mit der Versions-Nummer 16.01 ist unter Windows XP oder höher lauffähig und kann ab sofort über die Sysinternals Webseite geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Process Explorer

Download -> Process Explorer v16.01 herunterladen

Die Version 16.01 steht ab sofort auf der folgenden Webseite von Microsoft zum Download bereit:

Process Explorer v16.01 -> Release Notes

Die Version 16.01 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

This release fixes a bug that could cause a crash when the VirusTotal column is added to the process view, and another that could cause a crash when verifying digital signatures.

Process Explorer -> Einführung

  • Die Process Explorer-Anzeige besteht aus zwei Unterfenstern. Das obere Fenster enthält stets eine Liste der derzeit aktiven Prozesse zusammen mit dem Namen der Konten, zu denen die jeweiligen Prozesse gehören. Die Informationen im unteren Fenster sind dagegen abhängig vom Modus, in dem Process Explorer ausgeführt wird: Im Handlemodus werden hier die Handles aufgeführt, die durch den im oberen Fenster ausgewählten Prozess geöffnet wurden. Befindet sich Process Explorer im DLL-Modus, finden Sie hier die DLLs und die Dateien, denen Speicher zugewiesen wurde und die durch den Prozess geladen wurden. Process Explorer bietet außerdem eine leistungsfähige Suchfunktion, mit der Sie schnell und einfach ermitteln können, welche Prozesse bestimmte Handles geöffnet oder DLLs geladen haben.
  • Dank der einzigartigen Funktionen von Process Explorer können Sie DLL-Versionsprobleme und Handleverluste aufspüren, und Sie erhalten einen Einblick in die Funktionsweise von Windows und der Anwendungen.
  • Process Explorer kann unter Windows XP oder höher ausgeführt werden.

[via]

Kommentare sind geschlossen