beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Picasa 3.9 Build 135.80 erhältlich

Picasa 3.9 Build 135.80 erhältlich

Google hat für die kostenlose Bilderverwaltungssoftware Picasa für Windows 7 / Vista / XP ein Update auf veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Das Update auf die Version 3.9 Build 135.80 ist über die integrierte Update-Funktion sowie auf den Download-Seiten verfügbar. Das Update wird über die integrierte Update-Funktion nur wenn eine ältere Picasa Version installiert ist zum Download angeboten.

Vor einer Woche hatte Google Picasa 3.9 Build 135.78 mit Google+ Sharing und Tagging Funktionen freigegeben. Das heutige Update behebt Fehler, die in dieser Version aufgetaucht sind. Eine Übersicht über alle Verbesserungen in Picasa 3.9 Build 135.80 findet Ihr weiter unten.

Picasa Logo

Picasa ist eine kostenlose Fotobearbeitungssoftware von Google, mit der Ihre Bilder fantastisch aussehen. Als ob man nur einen Knopf drückt - so einfach ist es, Ihre Bilder Familie und Freunden freizugeben!

Das Update steht ab sofort auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

Picasa 3.9 Build 135.80 Release Notes

Die aktuelle Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Fixed various crashes.
  • Fixed name tags and contacts issues.

Neue Funktionen in Picasa 3.9

Mit Picasa 3.9 können Sie Inhalte direkt auf Google+ teilen und verfügen über eine größere Auswahl an Bearbeitungstools. Weitere Informationen zu den Neuerungen dieser Version finden Sie im Leitfaden zu Picasa 3.9.

Die neuen Funktionen im Überblick

  • Mit Google+ Kreisen teilen - Wenn Sie Google+ nutzen, können Sie Inhalte mit Picasa 3.9 direkt mit den Kreisen teilen, die Sie in Google+ erstellt haben. Die Mitglieder dieser Kreise sehen Ihre Fotos und Videos dann in ihrem Google+ Stream. Sie können Inhalte auch mit Personen teilen, die nicht bei Google+ angemeldet sind. Diese Personen erhalten eine E-Mail, mit der sie Ihr Album in Google+ sehen können, ohne sich anmelden zu müssen.
  • Picasa-Name-Tags auf Google+ - Wenn Sie sich bei Google+ angemeldet haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Name-Tags noch sozialer geworden sind. Mit Picasa 3.9 können Sie Ihre Name-Tags jetzt auch in Google+ hochladen und teilen. Wenn Sie sich nicht bei Google+ anmelden, bleiben die Name-Tags unverändert.
  • Neue Effekte für die Fotobearbeitung - Es gibt jetzt eine Vielzahl neuer Bearbeitungseffekte, zum Beispiel Vignettierung, Duoton oder Rahmen.
  • Simultane Bearbeitung - Vergleichen Sie verschiedene Fotos nebeneinander. Oder vergleichen Sie die Originalversion mit der bearbeiteten Version desselben Fotos, während Sie Änderungen in Picasa vornehmen. Weitere Informationen zur simultanten Bearbeitung

Eine Liste der neuen Funktionen von Picasa 3.9 findet ihr in den Versionshinweisen.

Kommentare sind geschlossen