beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Picasa 3.8 Build 117.29 veröffentlicht

Picasa 3.8 Build 117.29 veröffentlicht

Google hat für die kostenlose Bilderverwaltungs- Software Picasa ein Update auf die Version 3.8 Build 117.29 freigegeben zum Download bereitgestellt…

Das Update ist bereits über die integrierte Update-Funktion sowie auf den Download-Seiten verfügbar. Das Update wird nur dann über die integrierte Update-Funktion zum Download angeboten wenn eine ältere Version der Software bereits installiert ist.

Picasa Logo

Picasa ist eine kostenlose Fotobearbeitungssoftware von Google, mit der Ihre Bilder fantastisch aussehen. Als ob man nur einen Knopf drückt - so einfach ist es, Ihre Bilder Familie und Freunden freizugeben!

Das Update steht ab sofort auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

Derzeit steht die Software in 38 Sprachen - darunter auch auf Deutsch - zum Download zur Verfügung.

Picasa 3.8 Build 117.29 Changelog

  • Die Release Notes für Picasa 3.8 Build 117.29 sind noch nicht verfügbar. Sie werden später auf der Website von Google zum Abruf bereit stehen.

Wenn Sie Picasa zum ersten Mal verwenden, wird die Sprache nach den Spracheinstellungen Ihres Computers bestimmt.

So ändern Sie Ihre Spracheinstellungen

  • Öffnen Sie Picasa.
  • Wählen Sie Tools > Optionen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  • Wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  • Ein Dialogfeld für die Bestätigung wird angezeigt. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Ja.
  • Starten Sie Picasa neu, damit die Änderung der Sprache wirksam wird.

Neue Funktionen in Picasa 3.8

Mit Picasa 3.8 können Sie Fotos einfacher ordnen, ohne den Browser zu öffnen. Sie können Fotos in Picnik übernehmen, mit dessen großartigen Funktionen bearbeiten und wieder in Picasa abspeichern. Machen Sie dann ein Face Movie aus Ihren Porträts. Die neue Version verfügt über ein optimiertes "Eigenschaften"-Steuerfeld und eine neue Satz-Upload-Option, mit der Sie Ihre komplette Fotosammlung hochladen können.

Die neuen Funktionen im Überblick

  • Face Movie - Stellen Sie sich vor, Sie werden beauftragt, eine Diashow für eine Geburtstagsparty oder Hochzeit zu erstellen. Sie haben nur zwei Tage Zeit und eine Menge an Gruppenfotos. Kein Grund zur Panik. Mithilfe der neuen Face Movie-Funktion können Sie schnell eine Diashow inklusive Übergängen, Musik und Bildunterschriften erstellen, mit der Ehrenperson in der Hauptrolle.
  • Satz-Upload - Fotos verwalten und organisieren - Mit der Satz-Upload-Funktion können Sie mehrere Alben und Ordner auf einmal verwalten. Die Satz-Upload-Funktion befindet sich unter Tools > Satz-Upload. Durch Auswahl einer der Optionen wird eine Liste von Kontrollkästchen neben Ihren Ordnern und Alben angezeigt. Um dieses Tool nutzen zu können, müssen Sie in Ihrem Google-Konto für Picasa-Webalben angemeldet sein.
  • In Picnik bearbeiten - Wenden Sie die Picnik-Magie auf Ihre Fotos an, indem Sie die Funktion In Picnik bearbeiten aus dem Tab "Effekte" auswählen. Picnik ist eine einfache und leistungsstarke Fotobearbeitungssoftware, mit der Sie Fotos leicht bearbeiten, freigeben und wieder in Picasa-Webalben speichern können - alles in Ihrem Browser.
  • Steuerfeld "Eigenschaften" - Picasa unterstützt jetzt zusammen mit EXIF-Dateien XMP. Bilddaten sind jetzt zusammen mit Orten und Tags im Steuerfeld "Eigenschaften" verfügbar. Mit diesen Informationen können Sie anzeigen, welche Kameraeinstellungen Sie während der Aufnahme verwendet haben.
Kommentare sind geschlossen