beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Office 2016 Updates für Februar 2017 veröffentlicht

Office 2016 Updates für Februar 2017 veröffentlicht

Der Microsoft Patchday für Februar 2017 ist ja bekanntlich ausgefallen. Trotzdem hat der US-Konzern im Februar 2017 auch für Office 2016 diverse Updates veröffentlicht. Die Updates betreffen Office 2016, Outlook 2016, PowerPoint 2016, OneNote 2016, Project 2016, Visio 2016, Office 2016 Language Interface Pack sowie Skype for Business 2016, stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung. Die Updates wurden am 21. Februar 2017 veröffentlicht und können ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Update-Katalog oder Microsoft Download Center geladen werden. Die herunterladbaren Updates aus dem Download Center sind nur für die MSI-basierte Edition von Office bestimmt. Bei Office Click-to-Run-Editionen werden die Updates automatisch installiert. Weitere Informationen dazu finden sich im Office Updates Blog oder in den entsprechenden Microsoft KB-Artikel, die weitere Informationen bereitstellen.

Office

Updates für Office 365 sind standardmäßig aktiviert und werden automatisch heruntergeladen und installiert. Zur Überprüfung des Updatestatus sowie zum aktivieren oder deaktivieren von Updates für Office 365 klicke auf der Registerkarte Datei auf Konto. Dort kannst du den aktuellen Updatestatus kontrollieren sowie automatische Updates aktivieren oder deaktivieren.

Download -> Office 2016 Updates vom 21. Februar 2017 herunterladen

Die Updates können über Microsoft Update oder im Microsoft Download Center geladen werden.

Alle Benutzer werden aufgefordert die verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren!

via Microsoft

Kommentare sind geschlossen