beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Office 2003 Produktaktivierung sichern und wiederherstellen

Office 2003 Produktaktivierung sichern und wiederherstellen

Wird auf einem Computer nach Formatierung das Windows-Betriebssystem neu installiert, so wird gleichzeitig auch eine erneute Aktivierung des Microsoft Office-Paketes nötig da es auch erneut Installiert werden muss.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Office 2003 Aktivierungs-Daten problemlos sichern und wieder verwenden können, so dass Sie die Office 2003 Aktivierung über Internet oder Telefon nicht jedes Mal wiederholen müssen wenn Sie das Windows-Betriebssystem neu installieren und eine erneute Aktivierung des Microsoft Office-Paketes nötig wird.

Um sich eine erneute Aktivierung des Microsoft Office zu ersparen, genügt es vor der erneuten Installation des Office-Pakets die zwei unten genannten Dateien zu sichern und nach der Installation an den alten Platz zurück zu kopieren. Sofern der PC nicht in seinen wesentlichen Hardware-Komponenten verändert wurde, akzeptiert Microsoft Office die Re-Aktivierung problemlos.

Die zwei zu sichernden Dateien befindet sich im Ordner:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Office\Data

Bei Office 2003 müssen folgende Dateien gesichert werden:

  • opa11.dat und opa11.bak

  • Zusätzlich sichern Sie in der Registry die folgenden Schlüssel für die jeweilige Office Version:

Klicken Sie auf Start -> Ausführen und geben Sie Regedit ein -> OK ...

Suchen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel...

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\11.0\Registration

...und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den o.g. Registrierungsschlüssel und dann auf Exportieren. Geben sie als Dateiname - zum Beispiel - Office-2003-Aktivierung.reg und klicken sie auf Speichern. Müssen Sie eine Neuinstallation von Office 2003 vornehmen, kopieren Sie die gesicherten Dateien an dieselbe Stelle zurück.

Achten Sie aber darauf, dass Sie die gesicherten Aktivierungs-Dateien sowie Regedit-Dateien erst nachdem Sie Office Installiert haben und bevor Sie eine der Office-Anwendungen das erste Mal starten,  zurückkopieren.

Kommentare sind geschlossen