beqiraj.de

Ein persönliches Blog über verschiedene Themen und Bereiche

New Zealand Landscapes: West Coast theme für Windows 7, 8 und RT

New Zealand Landscapes: West Coast theme für Windows 7, 8 und RT

Vorhin war ich eigentlich der Meinung, dass ich alle neu veröffentlichten Designs für Windows 7, 8 und RT entdeckt hatte. Nun, soeben sehe ich dass Martin drei (nicht wie ich nur zwei) neue Designs entdeckt hatte. Microsoft hat also neben den bereits erwähnten Butterflies of Nagpur und Raindrops and Dew themes auch ein weiteres Design namens New Zealand Landscapes: West Coast veröffentlicht und in der Galerie zum Download bereitgestellt. Das Design enthält 17 Aufnahmen von Stränden der Westküste Neuseelands des Fotografen Ian Rushton, die in der Auflösung 1920 x 1200 Pixel zur Verfügung stehen. Das New Zealand Landscapes: West Coast Design kann ab sofort bei Microsoft kostenlos geladen und installiert werden.

New Zealand Landscapes: West Coast theme für Windows 7, 8 und RT

Moss-covered rocks, windswept dunes, flowing waves, sand shimmering in the evening’s last light: This free Windows theme brings photographer Ian Rushton’s vision of New Zealand’s West Coast beaches to your desktop.

New Zealand Landscapes: West Coast theme

Das o.g. Design steht auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

Hinweis: Dieses Design kann nur in Windows 8, Windows RT und in Windows 7 verwendet werden.

Was ist ein Windows Design?

Ein Design ist eine Kombination aus Bildern für den Desktophintergrund, Fensterfarben und Sounds. Sie können eine Vorschau der Bildersammlungen für die einzelnen Designs anzeigen, indem Sie auf Details klicken. Klicken Sie zum Herunterladen eines Designs auf Herunterladen und anschließend auf Öffnen. Auf diese Weise wird das Design auf Ihrem PC gespeichert und für Ihren Desktop übernommen.

Hinweis für Windows Vista, XP und Co. Anwender

Auch Windows Vista und XP Nutzer können die oben genannten Hintergrundbilder problemlos nutzen: Die Windows 7, 8 und RT Designs sind gewöhnliche ZIP-Archive, die problemlos extrahiert werden können. Am leichtesten lassen sich die Designs mit dem kostenlos erhältlichen Tool 7-Zip extrahieren.

Ähnliche Beiträge

via Windows Experience Blog

Kommentare sind geschlossen