beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

MyFRITZ!App für Android Version 1.02 ist verfügbar

MyFRITZ!App für Android Version 1.02 ist verfügbar

Die kostenlose MyFRITZ!App für Android hat bereits am Freitag ein neues Update erhalten. Das Update bringt ein überarbeitetes Anmeldedialog und das automatische Speichern des Kennworts ist nun optional deaktivierbar. Zudem lassen sich ab sofort auch mehrere FRITZ!Box-Geräte über Einstellungen verwalten. Für die die MyFRITZ!App noch nicht kennen: Mit der MyFRITZ!App und dem MyFRITZ!-Dienst von AVM lässt sich von überall sicher und komfortabel auf die FRITZ!Box, Dateien von FRITZ!NAS  und vieles mehr. Das neue Update mit der Versions-Nummer 1.02 erfordert ein Gerät mit Android 2.2 oder höher und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

MyFRITZ!App für Android

MyFRITZ!App für Android herunterladen

Die MyFRITZ!App für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die offizielle MyFRITZ!App für Android erfordert Android 2.2 oder höher.

MyFRITZ!App für Android -> Release Notes

Die Version 1.02 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Anmeldedialog überarbeitet.
  • Automatisches Speichern des Kennworts optional deaktivierbar.
  • Mehrere FRITZ!Box-Geräte über Einstellungen verwalten.
  • Automatische Anmeldung verbessert.

MyFRITZ!App für Android -> Beschreibung

Mit MyFRITZ!App haben Sie Ihr Heimnetz auch unterwegs im Blick. Auf Ihre Anrufe, AB-Nachrichten, Ihre mit FRITZ!NAS gespeicherten Daten sowie Ihre Smart-Home-Geräte haben Sie so komfortabel Zugriff. Der beliebte, kostenfreie MyFRITZ!-Dienst – die Cloud, der man traut – ist ab sofort noch einfacher und komfortabler, aber sicher wie eh und je: Mit dem neuen FRITZ!OS 5.50 benötigen Sie selbst unterwegs nur noch eine einzige persönliche Anmeldung für die drei Dienste MyFRITZ!, FRITZ!NAS und fritz.box. So können Sie per Smartphone oder vom PC am Arbeitsplatz schneller denn je über das Internet auf die heimische FRITZ!Box zugreifen.

MyFRITZ!App für Android -> Mindestvoraussetzungen

  • FRITZ!Box-Modell mit FRITZ!OS 5.50 oder neuer.
  • MyFRITZ!-Dienst auf der FRITZ!Box eingerichtet.
Kommentare sind geschlossen