beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

MyFRITZ!App 2 für Android Version 2.3.1 ist verfügbar

MyFRITZ!App 2 für Android Version 2.3.1 ist verfügbar

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat in der Nacht ein weiteres Update für die offizielle MyFRITZ!App 2 für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wurde unter anderem die Nutzung von Smart Home vereinfacht, indem Antippen von zugehörigen Benachrichtigungen auf die Smart Home-Seite führt und beim Verlassen per Zurück-Taster die App wieder mit der Smart Home-Seite öffnet. Außerdem ist auch die Heimnetzverbindung nutzbar, auch wenn die Nutzung von unterwegs allgemein nicht angeschaltet ist. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Die Version 2.3.1 der MyFRITZ!App 2 erfordert ein Gerät mit Android 4.0 und höher und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen werden.

MyFRITZ!App für Android

Die MyFRITZ!App ermöglicht Ihnen zuhause und unterwegs mit Ihrem Smartphone oder Tablet jederzeit den komfortablen Zugriff auf Anrufliste und Sprachnachrichten Ihrer FRITZ!Box. An der FRITZ!Box angeschlossene USB-Speicher können ebenso einfach auch mobil erreicht werden. Und selbst Smart-Home-Geräte wie FRITZ!DECT 200 oder FRITZ!Powerline 546E lassen sich mit der App steuern. So einfach und sicher kann Flexibilität sein!

Download -> MyFRITZ!App 2 für Android im Google Play herunterladen

Die MyFRITZ!App 2 für Android steht ab sofort im Google Play zum Download bereit.

Die Version 2.3.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Verbesserungen ->

  • Verbesserung: Nutzung von Smart Home vereinfacht, indem Antippen von zugehörigen Benachrichtigungen auf die Smart Home-Seite führt und beim Verlassen per Zurück-Taster die App wieder mit der Smart Home-Seite öffnet.
  • Verbesserung: Heimnetzverbindung nutzbar, auch wenn die Nutzung von unterwegs allgemein nicht angeschaltet ist.

Fehlerbehebungen ->

  • Behoben: Nachrichten werden ggf. angezeigt, obwohl Sie abgeschaltet wurden.
  • Behoben: Zugriff von unterwegs ggf. nicht möglich.
  • Behoben: Mögliche Absturzursache.

MyFRITZ!App 2 für Android -> Beschreibung

  • MyFRITZ!App 2 – für alles Wichtige. Zuhause und unterwegs! Greifen Sie mit der neuen MyFRITZ!App 2 für Android zuhause und unterwegs auf Ihre FRITZ!Box und Ihr Heimnetz zu. Die MyFRITZ!App 2 sorgt für den einfachen und sicheren Datenaustausch. Die App informiert Sie zudem sekundenschnell über Anrufe und Sprachnachrichten. Zusätzlich können Sie ganz einfach Ihre Smart-Home-Geräte aus der Ferne steuern.
  • Alle Ereignisse im Blick: Die App ermöglicht den Zugriff auf verpasste Anrufe und Sprachnachrichten und stellt alle Ereignisse übersichtlich dar. Ihre Fotos, die eigene Musik oder andere Daten, die Sie auf dem NAS-Speicher der FRITZ!Box abgelegt haben, sind nur einen Klick entfernt. So sind auch wichtige Unterlagen sicher gespeichert und allzeit abrufbar.
  • Die ultimative Fernbedienung: Sie wollten schon einmal die Blumen zuhause gießen, während Sie selbst am Strand liegen? Die MyFRITZ!App 2 ist die ultimative Fernbedienung zur Steuerung von Smart-Home-Geräten. So gelingt auch die Pflanzenbewässerung aus der Ferne. Steuern Sie komfortabel intelligente Steckdosen, Thermostate, Anrufbeantworter, Rufumleitungen und weitere mit Ihrer FRITZ!Box verbundene Heimnetzgeräte - wo immer Sie auch sind.
  • Perfekte Heimnetzverbindung: Den gewohnten Zugriff auf Heimnetzgeräte im eigenen WLAN bietet die MyFRITZ!App 2 jetzt auch von unterwegs - einfach und sicher als wären Sie zuhause.
  • Nur ein paar Klicks zur MyFRITZ!App 2: In unserer Wissensdatenbank finden Sie alle nötigen Hinweise zum Einrichten der MyFRITZ!App 2. Nach einmaligem Erstellen Ihres MyFRITZ!-Kontos und der Anmeldung in der FRITZ!Box verbindet sich die MyFRITZ!App 2 wann immer Sie wollen mit Ihrem Heimnetz. Die App können Sie direkt im Play Store herunterladen.

Die MyFRITZ!App 2 für Android ist für Geräte mit Android 4.0 oder höher verfügbar.

Kommentare sind geschlossen