beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Jemen erkennt Unabhängigkeit des Kosovo an

Jemen erkennt Unabhängigkeit des Kosovo an

Das kosovarische Außenministerium hat sowohl über den Microblogging-Dienst Twitter als auch über die offizielle Webseite des kosovarischen Außenministeriums bestätigt, dass die Republik Jemen, ein Staat in Vorderasien, das Kosovo am 11. Juni 2013 als unabhängigen und souveränen Staat anerkannt hat. Die Republik Jemen ist damit der 100-UNO-Mitgliedsstaat, der die Unabhängigkeit Kosovos anerkannt hat.

Das Kosovo hatte am 17. Februar 2008 die Unabhängigkeit ausgerufen. Im selben Jahr trat die neue Verfassung in Kraft. Die Unabhängigkeit wurde von 100 der insgesamt 193 UNO-Mitgliedsstaaten diplomatisch anerkannt, darunter von 22 EU-Staaten sowie von den Vereinigten Staaten von Amerika.

Jemen aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Jemen ist ein Staat in Vorderasien, im Süden der Arabischen Halbinsel.

Flag of Yemen

Er ist etwa anderthalbmal so groß wie Deutschland und grenzt im Norden an Saudi-Arabien, im Osten an Oman, im Süden an den Golf von Aden und das Arabische Meer, im Westen an das Rote Meer. Die Staaten Dschibuti und Eritrea liegen nur wenige Kilometer entfernt jenseits des Roten Meeres. Die Küstenlänge beträgt 2.400 Kilometer; die Binnengrenzen sind 1.746 Kilometer lang. Zum Jemen gehören auch die 3.814 km² große Inselgruppe Sokotra sowie zahlreiche kleinere Inseln im Bab al-Mandab im Roten Meer und im Arabischen Meer.

Kosovo - Allgemeine Infos

Das Kosovo ist eine Region in Südosteuropa, das sich am 17. Februar 2008 von Serbien loslöste, die staatliche Unabhängigkeit erklärte und sich Republik Kosovo nennt. Es grenzt an Albanien, Montenegro, Serbien und Mazedonien. Serbien sieht Kosovo weiterhin als seine Autonome Provinz an.

Harta e Kosovës
Harta e Kosovës by Skender Gagica

Die Bevölkerung besteht zu rund 90% aus Albanern, die sich vorwiegend zum sunnitischen Islam bekennen. Die Serben, deren Anteil stark rückläufig ist, stellen rund 6% der Bevölkerung und gehören vor allem der serbisch-orthodoxen Kirche an. Ferner gibt es montenegrinische und türkische Minderheiten. Mehr dazu auf Wikipedia -> Kosovo – Wikipedia.

Kommentare sind geschlossen