beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Google App für iOS erhält Update auf Version 27.0 mit Spracheingabe in Gboard

Google App für iOS erhält Update auf Version 27.0 mit Spracheingabe in Gboard

Für die offizielle Google App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein Update zum Download bereit. Mit der neuen Version wird jetzt die Spracheingabe in Gboard unterstützt. Dazu einfach die Eingabetaste gedrückt halten, um von unterwegs aus Nachrichten zu diktieren. Außerdem unterstützt die Gboard Tastatur jetzt vereinfachtes Chinesisch mit vier Layouts: Wubi-, Cangjie- und Pinyin-Eingabemethode. Zu guter Letzt hat Google mit diesem Update auch die Systemvoraussetzungen erhöht. Ließ sich die App bisher auf Geräten bis einschließlich iOS 8.0 installieren, erfordert sie jetzt iOS 9.0 oder neuer. Nutzer von iOS 8.0 oder älteren Versionen können im iTunes App Store nach wie vor die letzte kompatible Version herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das 180 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 27.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Google App für iOS

Download -> Google App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 27.0 der Google App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • Google App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen Google App für das iPhone, das iPad und den iPod touch mit iOS 9.0 und höher. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    http://itunes.apple.com/de/app/google-app/id284815942

Die Version 27.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Spracheingabe in Gboard: einfach die Eingabetaste gedrückt halten, um unterwegs Nachrichten zu diktieren.
  • Gboard unterstützt jetzt vereinfachtes Chinesisch mit vier Layouts: Wubi-, Cangjie- und Pinyin-Eingabemethode (QWERTY und 9-Tasten-Modus)
  • Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Google Suche App für iOS -> Beschreibung

Das Beste von Google in einer App. Mit der Sprachsuche erhalten Sie Ergebnisse ganz ohne Tippen. Sagen Sie einfach "Ok Google", um Antworten auf alle Ihre Fragen zu erhalten – ob Sie nach Restaurants in der näheren Umgebung suchen oder den Kaloriengehalt von einem Käsekuchen wissen möchten. Mit den Google Now-Karten und -Benachrichtigungen sehen Sie Ergebnisse, bevor Sie danach suchen. Google kann Ihnen bestimmte Informationen sogar anzeigen, bevor Sie aktiv danach suchen, z. B. Verkehrswarnungen oder Neuigkeiten zu Ihrer Lieblingsmannschaft.

Bei der Google Suche App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Kommentare sind geschlossen