beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Firefox 8.0 ab sofort erhältlich

Firefox 8.0 ab sofort erhältlich

Die Entwickler der Mozilla-Foundation haben nach sechs Beta-Versionen, die finale Version des Open-Source-Web-Browsers Firefox 8.0 fertiggestellt. Auf dem Mozilla Server steht mit Firefox 8.0 ab sofort die nächste Version des freien Webbrowsers für Windows, Mac und Linux zum Download bereit. Die offizielle Ankündigung seitens Mozilla ist zwar noch nicht online, wer die Software dennoch herunterladen möchte, kann dies ab sofort tun, denn Firefox 8.0 ist ab sofort erhältlich ist. Über Neuerungen und Verbesserungen ist nichts bekannt, da die Release Notes noch nicht aktualisiert wurden.

Firefox

Die Mozilla-Entwickler stellen Firefox 8.0 für Windows, Linux und Mac in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox 8.0 eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen zur Verfügung stehen.

Firefox 8.0 für Windows, Mac und Linux

Die finale Version des Open-Source-Web-Browsers Firefox 8.0 für Windows, Mac und Linux kann von den unten genannten Links heruntergeladen werden.

Mozilla Firefox 8.0 für Windows

Mozilla Firefox 8.0 für Mac

Mozilla Firefox 8.0 für Linux

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben? Dieser Artikel deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

Was ist neu in Firefox 8.0

The latest version of Firefox has the following changes:

  • Add-ons installed by third party programs are now disabled by default
  • Added a one-time add-on selection dialog to manage previously installed add-ons
  • Added Twitter to the search bar for select locales. Additional locale support will be added in the future
  • Added a preference to load tabs on demand, improving start-up time when windows are restored
  • Improved performance and memory handling when using <audio> and <video> elements
  • Added CORS support for cross-domain textures in WebGL
  • Added support for HTML5 context menus
  • Added support for insertAdjacentHTML
  • Improved CSS hyphen support for many languages
  • Improved WebSocket support
  • Fixed several stability issues
  • Fixed several security issues

Please see the complete list of changes in this version. Web and extension developers should also view the curated list of platform changes. You may also be interested in the list of changes in the previous version.

Kommentare sind geschlossen