beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Labor-Firmware 84.05.20-22136 vom 10.04.2012

FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Labor-Firmware 84.05.20-22136 vom 10.04.2012

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat für den VDSL/DSL Modem, WLAN- und LAN-Router FRITZ!Box Fon WLAN 7390 ein neues experimentelles Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.05.20-22136 freigegeben und zum Download bereitgestellt. Einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten.

FRITZ! Labor - Neue Ideen zum Ausprobieren
Foto: AVM

Diese FRITZ!Box Labor-Firmware kommt frisch aus der AVM-Entwicklung. Sie enthält die neuesten Funktionen aus den verschiedenen Technologiebereichen der FRITZ!Box wie MyFRITZ!, WLAN, Internet und DECT.

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Version 84.05.20-22136 - Neuerungen und Verbesserungen

Hier findet Ihr eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in der FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Labor-Firmware 84.05.20-22136.

Version 84.05.20-22136 - Leistungsmerkmale

  • Detailverbesserungen in den Bereichen DSL, Telefonie, Mediaserver und System.

Version 84.05.20-22136 - Verbesserungen

  • DSL: Datenraten an Annex J-Anschlüssen verbessert.
  • Internet: UMTS-Fallback steht ausschließlich für Verbindungen über das interne DSL-Modem zur Verfügung.
  • Internet: Hinweis, falls Java Script deaktiviert ist.
  • WLAN: MAC-Adresshandling verbessert.
  • MyFRITZ!: Darstellung in den Komfortfunktionen, im Online-Monitor und auf der Fernanschluss-Seite optimiert.
  • MyFRITZ!: diverse Textüberarbeitungen und Hilfelinks korrigiert.
  • Telefonie: Beim Zurückholen eines geparkten Gesprächs werden alle Sprachrichtungen wieder korrekt aufgebaut.
  • Telefonie: Verbesserung der Gesprächsqualität.
  • Telefonie: Interoperabilität an POTS-Anschlüssen verbessert.
  • DECT/FRITZ!Fon: Internetradio-Wiedergabe konnte in besonderen Szenarien scheitern.
  • DECT/FRITZ!Fon: Stabilität beim Abrufen des 2. bis 5. Anrufbeantworters für FRITZ!Fon MT-C verbessert.
  • System: Performanceoptimierung (u.a. bei DHCPv4 und UMTS).
  • System: Verbesserung beim Setzen der MTU-Size.
  • System: Korrektur für die Sommerzeitumstellung.
  • System: Geräteerkennung an den LAN-Ports verbessert.
  • System: Berechnung für WLAN im Energiemonitor in Abhängigkeit von Sendeleistung/GreenAP und aktiviertem Band.
  • Mediaserver: Download von Mediendateien beschleunigt.
  • Mediaserver: UPnP-Browse auch nach Umbenennung des Mediaservers einwandfrei möglich.
  • Mediaserver: Doppelbenennung von Musik-Genres beseitigt.
  • Mediaserver: Playlisten mit gleichen Namen werden berücksichtigt und die Anzeige der Reihenfolge verbessert.

Wichtiger Hinweis

Diese Labor-Firmware für die FRITZ! Box Fon WLAN 7390 hat Beta-Status. AVM leistet für diese Labor-Version keine technische Unterstützung.

Software- und Firmware für die FRITZ!Box-Produktfamilie

Kommentare sind geschlossen