beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware 54.04.98-13783 vom 27.02.2009

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware 54.04.98-13783 vom 27.02.2009

AVM hat für den DSL-Modem und -Router FRITZ!Box Fon WLAN 7270 ein experimentelles Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 54.04.98-13783 veröffentlicht.

Diese FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware ermöglicht das Aufspüren und Umgehen von Funk-Störquellen im WLAN-Umfeld. Der WLAN-Monitor zeigt gestörte Kanäle an und berücksichtigt diese bei der automatischen Kanalwahl.

Die folgende Datei steht bei AVM zum Herunterladen zur Verfügung:

Leistungsmerkmale auf einen Blick

  • Störquellen durch sogenannte analoge Störer - wie Babyfone und Videobridges - werden erkannt und bei der automatischen Kanalwahl berücksichtigt (im 2,4 GHz-Frequenzband).
  • Im 5 GHz-Frequenzband eventuell auftretendes militärisches oder ziviles Radar wird nun auch vom WLAN-Monitor angezeigt. Sind WLAN-Router innerhalb solcher Radarfelder aktiv, müssen sie auf eine andere Frequenz ausweichen. Auch dies wird bei der automatischen Kanalwahl berücksichtigt.

Wichtiger Hinweis

  • Diese FRITZ! Labor-Firmware für die FRITZ! Box Fon WLAN 7170 hat Beta-Status. AVM leistet für diese Labor-Version keine technische Unterstützung (Support).
Tags:
Kommentare sind geschlossen