beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware 54.04.80-15992 vom 17.12.2009

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware 54.04.80-15992 vom 17.12.2009 veröffentlicht

AVM hat für den DSL-Modem und -Router FRITZ!Box Fon WLAN 7270 ein experimentelles Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 54.04.80-15992 veröffentlicht. Einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in Version 54.04.80-15992 finden Sie weiter unten.

FRITZ! Labor - Neue Ideen zum Ausprobieren

Begleiten Sie die AVM-Entwickler bei ihren neusten Ideen: Im FRITZ! Labor finden Sie Neuerungen zu aktuellen AVM-Produkten, bevor sie in reguläre Updates einfließen.

Profitieren Sie mit dieser Laborversion von einer beschleunigten Navigation im Telefonbuch, bei E-Mails und bei RSS-Nachrichten. Erweitern Sie die Funktionen Ihrer FRITZ!Box Fon WLAN 7270 und Ihres FRITZ!Fon.

Diese Labor-Firmware steht auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware 54.04.80-15992
Bietet eine Vorschau auf die Funktionen der nächsten offiziellen Firmware.
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7270_telefonie/labor_start_telefonie.php
Download -> fritz_box-labor-7270-15992.zip

Für FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 mit Firmware-Version 74.xx.xx bzw. wenn das Update mit der Fehlermeldung "Die angegebene Datei enthält keine von AVM für dieses Gerät freigegebene Firmware" abgelehnt wird, verwenden Sie bitte diese Datei:

  • FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 Labor-Firmware 74.04.80-15992 vom 17.12.2009

Hier finden Sie einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen:

Version 74.04.80-15992 - Verbesserungen

  • DECT: Emission Reduktion (MT-D, MT-F, einige neue CAT-iq-fähige Telefone) *
  • DECT: FRITZ!Fon MT-D/MT-F: Beschleunigte Navigation bei Telefonbuch, E-Mails und RSS-Nachrichten.
  • DECT: FRITZ!Fon MT-D/MT-F: Diverse Optimierungen und Verbesserungen in der Bedienung.
  • Telefonie: Verbesserte Sprachqualität bei Festnetzgesprächen am Analoganschluss.

*) Hinweise zur DECT Emission Reduktion:

  • An allen FRITZ!Fon MT-D/MT-F muss mindestens ein Firmware-Update auf Version 2.06 oder höher vorgenommen werden.
  • Aktivierung der Option über "Einstellungen" / "DECT" / "Basisstation" / "DECT Emission Reduktion aktivieren".
  • Im Abschluss muss an allen Schnurlostelefonen erneut die Anmeldung vorgenommen werden. Ein vorheriges Abmelden ist nicht erforderlich.
  • Die DECT Emission Reduktion greift ausschließlich dann, wenn alle angemeldeten Schnurlostelefone die Funktionalität unterstützen.
  • Durch die Funktion können sich die Reaktionszeiten beim Verbindungsaufbau leicht verringern und Standbyzeiten je nach Gerätetyp reduzieren.

Version 74.04.80-15992 - Leistungsmerkmale

  • DECT: FRITZ!Fon MT-D/MT-F: Beschleunigte Navigation bei Telefonbuch, E-Mails und RSS-Nachrichten.
  • DECT: FRITZ!Fon MT-D/MT-F: Diverse Optimierungen und Verbesserungen in der Bedienung.
  • DECT: Emission Reduktion (MT-D, MT-F, einige neue CAT-iq-fähige Telefone).
  • Telefonie: Verbesserte Sprachqualität bei Festnetzgesprächen am Analoganschluss.

Wichtiger Hinweis

Diese Labor-Firmware für die FRITZ! Box Fon WLAN 7270 hat Beta-Status. AVM leistet für diese Labor-Version keine technische Unterstützung.

Kommentare sind geschlossen