beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Labor-Firmware 29.04.86-18618 vom 09.11.2010

FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Labor-Firmware 29.04.86-18618 vom 09.11.2010

AVM hat für den DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router sowie Internet- und Festnetztelefonanlage FRITZ!Box Fon WLAN 7170 ein neues experimentelles Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 29.04.86-18618 freigegeben und zum Download bereitgestellt. Einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in Version 29.04.86-18618 finden Sie weiter unten.

FRITZ! Labor - Neue Ideen zum Ausprobieren

Diese Laborversion bietet eine Vorschau auf die Funktionen der nächsten offiziellen Firmware. Enthalten sind Leistungsmerkmale wie FRITZ!App-, Telefonie- und Internet-Features sowie die neue Benutzeroberfläche.

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Laden Sie die Firmware zuerst auf die Festplatte Ihres Computers und übertragen Sie diese von dort in einem zweiten Schritt auf die Anlage.

FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Labor-Firmware 29.04.86-18618
Diese FRITZ! Labor-Firmware für die FRITZ! Box Fon WLAN 7270 hat Beta-Status. AVM leistet für diese Labor-Version keine technische Unterstützung.
Download -> fritzbox-labor-7270v1-18582.zip

Hier finden Sie einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen:

Version 29.04.86-18618 - Leistungsmerkmale

  • Neue Benutzeroberfläche http://fritz.box mit informativerer Startseite.
  • FRITZ!App Fon für Android und iPhone jetzt mit Telefonbuch und Anrufliste.
  • HD-Telefonie-Gespräche unter ISDN-Festnetz-Teilnehmern und für FRITZ!App Fon und IP-Telefone.
  • Internet-Freigabe von Dateien ist jetzt auf definierte Verzeichnisse begrenzbar.
  • DNSsec, verbesserte Netzwerkübersicht mit Online-Status und vieles mehr.

Version 29.04.86-18618 - Verbesserungen

  • Internet: NEU - Unterstützung des neuen Sicherheitsstandards DNSSEC.
  • Internet: Auswahl unterstützter Internetanbieter aktualisiert und erweitert, T-Online, Vodafone/Arcor, 1&1, Alice, O2 und viele andere.
  • DSL: Kompatibilität zu verschiedenen DSL-Anschlüssen verbessert.
  • Telefonie: NEU - FRITZ!App Fon für iPhone und Android Smartphones jetzt mit Abruf von FRITZ!Box Telefonbuch und Anrufliste.
  • Telefonie: NEU - HD-Telefonie für FRITZ!App Fon und IP-Telefone (G.722-Standard).
  • Telefonie: NEU - HD-Telefonie-Gespräche unter ISDN-Festnetz-Teilnehmern (G.722-Standard).
  • Telefonie: NEU - Wahlregeln für bis zu 20 Internetrufnummern einstellbar.
  • Telefonie: Einrichtung von Rufnummern und Telefoniegeräten vereinfacht.
  • Telefonie: Anbieterauswahl für Internettelefonie erweitert.
  • Telefonie: Nummer der ISDN-Globalnummer bei ISDN-Festnetzgespräche über 1. ISDN-MSN festlegen (u.a. Österreich).
  • Telefonie: Informationen zur Qualitätssicherung von Telefaxen über VoIP erweitert (T.38-Details im X-RTP).
  • Telefonie: Erweiterte Fax-Interoperabilität (T.38).
  • System: NEU - Bedienoberfläche jetzt mit mehr Überblick, einfacherer Navigation und mit aktualisiertem Layout.
  • System: verbesserte Netzwerkübersicht mit Online-Status.
  • System: Online-Hilfe überarbeitet.
  • System: TR-064-Schnittstelle für FRITZ!Box Applikationen erweitert.
  • System: DHCP-Server erweitert um die Unterstützung von Subnetzen kleiner /24.
  • System: Hinzufügen neuer Mac-Adressen mit fester IP-Adresse.
  • Speicher (NAS): NEU - Internet-Freigabe von Dateien ist jetzt auf definierte Verzeichnisse begrenzbar.

Wichtiger Hinweis

Diese Labor-Firmware für die FRITZ! Box Fon WLAN 7270 hat Beta-Status. AVM leistet für diese Labor-Version keine technische Unterstützung.

Kommentare sind geschlossen