beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.25-29805 vom 22.01.2015

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.25-29805 vom 22.01.2015

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.25-29805 für die FRITZ!Box 7490 zum Download freigegeben. Die aktuelle Labor-Version bringt zahlreiche Neuerungen rund um DECT und für die FRITZ!Fon-Modelle C4 und MT-F. Zu den Highlights gehören unter anderem drei neue Startbildschirme für FRITZ!Fon und noch mehr Sicherheit für die DECT-Funkverbindung mit neuesten Technologien. Auch im Bereich Smart Home finden sich einige Verbesserungen. Die 47 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.25-29805 kann ab sofort über die FRITZ!Box-Oberfläche und im FRITZ! Labor geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten.

FRITZ! Labor

Download -> FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.25-29805

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 113.06.25-29805 -> Release Notes

Diese Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Version 113.06.25-29805 -> Leistungsmerkmale auf einen Blick

  • FRITZ!Fon: neue informative Startbildschirme
  • Sicherheit: DECT-Funkverbindung abgesichert mit neuesten Technologien

Version 113.06.25-29805 -> Neue Funktionen in diesem Labor

  • NEU: Unterstützung von drei neuen Startbildschirmen "Neue Anrufe", "Anrufbeantworter" und "FRITZ!Box" > mehr
  • NEU: Beim Abspielen von Mediaplayer-Daten (Musik, Podcast, Radio) am DECT-Handgerät Pause ermöglichen (wie schon bei ext. Rendern mit "OK")
  • NEU: Unterstützung des Bildformates PNG und GIF fuer RSS-Feed, Albumcover, Mediaplayer und Live-Bild
  • NEU: "Erweiterte Sicherheit" für die DECT-Verbindung (early encryption und rekeying)
  • NEU: Für alle neueren Siemens/Gigaset-Handgeräte: Stumm/Laut in Gesprächssituation anbieten
  • NEU: Gigaset: Unterstützung der Übertragung von Telefonbüchern und Einträgen von und zur F!Box

* Hinweis zu FRITZ!Fon: Aktualisierung der FRITZ!Fon-Handgeräte erforderlich auf Version 01.03.46 oder höher

Version 113.06.25-29805 -> Verbesserungen in FRITZ!OS 6.25-29805

  • Verbesserung – Anzeige eines verfügbaren FRITZ!OS-Updates im Ereignis-Startbildschirm
  • Verbesserung – Anrufbeantworter: keine unnötigen Blockaden mehr nach Einlesen der Nachrichtenliste
  • Verbesserung – vereinfachte Benutzerführung beim Abhören von Anrufbeantworternachrichten (neuer Dialog)
  • Verbesserung – Live-Bild erlaubt "Zappen" mit Wippe links/rechts und Sortieren
  • Behoben – Live-Bild stabiler
  • Verbesserung – Gigaset A4xx: Unterstützung der Kombitaste Lautsprecher/Hörer zum Wählen eines AVM-Telefonbucheintrags
  • Verbesserung – Smart-Home-Darstellung optimiert, wenn mehr als vier Smart-Home-Geräte angemeldet sind
  • Verbesserung – Software-Update von DECT-Smart-Home-Geräten auch über AVM DECT Repeater FRITZ!DECT 100 möglich

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen