beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.06.01-27178 vom 07.01.2014

FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.06.01-27178 vom 07.01.2014

Für den VDSL/DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router FRITZ!Box 7390 steht bei AVM ab sofort eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.01-27178 zum Download bereit. Dieses Update aktualisiert den FHEM-Server für die Hausautomation auf die SVN-Version 5.5 vom 07.09.2013. Die aktuelle Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.01-27178 erfordert die FRITZ!Box 7390 Firmware 84.06.01 oder neuer und kann ab sofort im FRITZ!Labor von AVM heruntergeladen und installiert werden.

FRITZ! Labor

Diese Labor-Firmware integriert zusätzlich zu den vorhandenen Funktionen Ihrer FRITZ!Box einen FHEM-Server für die Hausautomation. Voraussetzung für die Kommunikation mit Aktoren/Sensoren/Schaltern (z.B. FS20-Serie) sind weitere Hardwarekomponenten.

Download -> FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Labor-Firmware 84.06.01-27178

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 84.06.01-27178 -> Neuerungen und Verbesserungen

Neue Leistungsmerkmale

  • FHEM-Server für die Hausautomation auf Basis von FRITZ!OS 6.01.

Verbesserungen

  • FHEM wurde auf die SVN-Version 5.5 vom 07.09.2013 aktualisiert.

Wichtiger Hinweis -> Firmware-Version nach dem Update bleibt gleich

Nach Update auf die FHEM-Erweiterung, ist über http://fritz.box immer noch die Firmware-Versions-Nummer der FRITZ!Box 7390 Labor-Version zu sehen. Die FHEM-Version wird nicht angezeigt! Die FHEM-Webseite auf der FRITZ!Box lässt sich über Port 8083 oder 8084 aufrufen, z.B. http://192.168.178.1:8083/fhem.

Kommentare sind geschlossen