beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.59-26579 vom 02.10.2013

FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.59-26579 vom 02.10.2013

AVM hat soeben eine weitere Labor-Firmware für die FRITZ!Box 7390 zum Download bereitgestellt. Die Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.05.59-26579 bringt diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen aus den verschiedenen Technologiebereichen der FRITZ!Box, wie Smart Home, Heimnetz, Telefonie, MyFRITZ und System. Die neue Firmware kann ab sofort im FRITZ!Labor geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

FRITZ! Labor
Foto: AVM

Diese Laborversion ist eine Vorschau auf das neue FRITZ!OS für die FRITZ!Box 7390. Sie enthält die neusten Funktionen und Verbesserungen aus den verschiedenen Technologiebereichen der FRITZ!Box, wie Smart Home, Telefonie, Mediaserver, Internet und WLAN.

Download -> FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Labor-Firmware 84.05.59-26579

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 84.05.59-26579 -> Neuerungen und Verbesserungen

Die Version 84.05.59-26579 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Smart Home: Gruppenschaltung: Reaktion beim Schaltvorgang der einzelnen Schiebeschalter einer Gruppe optimiert.
  • Smart Home: Text für Push-Service-Meldung auf der Registerkarte "Energieanzeige" angepasst.
  • Heimnetz: (fix) Verbesserter Umgang mit kleinen Ethernet-Frames.
  • Heimnetz: (fix) Live-TV mit iOS.
  • Heimnetz: (fix) IPv6 im ATA-Mode führt zu Reboot.
  • Telefonie: Unterstützung für SIP-Loopback nach RFC.
  • Telefonie: Anbieter Congstar unterstützt.
  • MyFRITZ:Container Smarthome um Myfritz-Freigabe-Links erweitert.
  • MyFRITZ:(fix) Zugang über HTTPS und iOS startet nun Datei-Download statt HTML-Audioplayer.
  • System: Hilfe aktualisiert für Ereignisse.
  • System: Stabilität und Performance verbessert.

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen