beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box 7272 Labor-Firmware 120.05.59-26576 vom 01.10.2013

FRITZ!Box 7272 Labor-Firmware 120.05.59-26576 vom 01.10.2013

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat soeben eine neue Labor-Firmware für die FRITZ!Box 7272 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Diese Labor-Firmware trägt die Versions-Nummer 120.05.59-26576 und kann ab sofort im FRITZ!Labor geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Leistungsmerkmale, Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten. Detaillierte Informationen zur Labor-Firmware 120.05.59-26576 sind in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten.

FRITZ!Box 7272
Die FRITZ!Box 7272 erhält jetzt vor dem offiziellen Release Neuerungen im FRITZ! Labor.

Download -> FRITZ!Box 7272 Labor-Firmware 120.05.59-26576

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 120.05.59-26576 -> Release Notes

Die Version 120.05.59-26576 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • System: NEU - neuer Push Service "Kennwort vergessen".
  • System: Stabilität verbessert (Analyse der Fehlerberichte).
  • System: diverse Textanpassungen in der Diagnos.
  • Internet: Online-Monitor IPv6 Anzeige korrigiert.
  • Internet: Kindersicherung Einstellung Radiobutton Whitelist/Blacklist korrigiert.
  • Internet: Fehlerbehandlung beim Einrichten von VPN korrigiert.
  • Heimnetz: NEU - IPTV auf Smartphones, Tablets und Notebooks im Heimnetzwerk ansehen (erfordert IPTV-Angebot des Internetanbieters).

FRITZ!Box 7272 -> Beschreibung

FRITZ!Box 7272 überzeugt mit moderner Technik und rasend schnellem WLAN N mit bis zu 450 MBit/s. Computer, Tablets und Smartphones profitieren von höherer Reichweite und schnellen Übertragungen im Heimnetz. Die Telefonanlage bietet beste Verbindungen für analoge, ISDN- oder DECT-Telefone, mit FRITZ!App Fon sogar für Smartphones. FRITZ!NAS, MyFRITZ! und FRITZ!Apps sorgen für beste Unterhaltung zuhause und von unterwegs und bieten sinnvolle Zusatzfunktionen rund um die einfache und sichere Heimvernetzung.

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen