beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Firmware Version 54.05.53 vom 20.09.2013

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Firmware Version 54.05.53 vom 20.09.2013

AVM hat im Laufe des heutigen Tages ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 54.05.53 für den DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Damit wird laut Release Notes die Stabilität bei Internettelefonie verbessert. Das neue FRITZ!OS 05.53 (54.05.53) Update steht ab sofort sowohl über die Downloadfunktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch im AVM Download Bereich zum kostenfreien Download zur Verfügung. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

FRITZ!Box

Einen Überblick über alle Neuerungen & Verbesserungen findet Ihr auch hier.

Download -> FRITZ!OS 5.53 für FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box.

Version 54.05.53 -> Release Notes

Die FRITZ!OS 05.53 (54.05.53) enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Version 54.05.53 -> Neue Leistungsmerkmale

  • Telefonbuch: aktuelle Kontakte immer und überall.
  • Anrufbeantworter mit Zeitschaltung und Memos.
  • MyFRITZ! jetzt als App und nur eine Anmeldung.
  • FRITZ!OS macht Ihr Heimnetz fit für Smart Home.
  • Neues für das Multitalent FRITZ!Fon.
  • FRITZ!NAS: Inhalte mit Freunden teilen.
  • Multimedia und Musik überall.
  • Nutzer von WDS: bitte die Hinweise zum Update beachten.

Version 54.05.53 -> Neue Funktionen und Verbesserungen

  • System: Stabilität bei Internettelefonie verbessert.

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen