beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Firmware Version 54.04.67 vom 25.11.2008

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Firmware Version 54.04.67 vom 25.11.2008

AVM hat für den DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router sowie Internet- und Festnetztelefonanlage FRITZ!Box Fon WLAN 7270 ein Firmware-Update in der Version 54.04.67 veröffentlicht. "Alles neu - alles drin!" ist das Motto des großen Weihnachts-Updates, das Sie wie immer kostenlos von den AVM-Seiten herunterladen können. Die besten Entwicklungen aus dem FRITZ!Labor gibt es ab sofort als großes Weihnachts-Update für die Nutzer der FRITZ!Box Fon WLAN 7270, FRITZ!Box Fon WLAN 7240 und FRITZ!Box Fon WLAN 7170.

Die folgende Datei steht im AVM-Downloadbereich zum Herunterladen zur Verfügung: Laden Sie die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Firmware zuerst auf die Festplatte Ihres Computers und übertragen Sie diese von dort in einem zweiten Schritt auf die Anlage.

Achtung!

Sollten Sie momentan eine ältere Firmware-Version als 54.04.58 einsetzen, so führen Sie bitte zunächst ein Zwischen-Update über die automatische Update-Funktion Ihrer FRITZ!Box durch.

Update für neue Möglichkeiten mit FRITZ!Box

Von Telefonie und DECT über WLAN bis zum USB-Anschluss spendiert AVM eine ganze Reihe neuer Funktionen für die FRITZ!Box Fon WLAN 7270. Auch bei den anderen FRITZ!Box-Varianten wie FRITZ!Box Fon WLAN 7170 oder FRITZ!Box WLAN 3270 geht die Entwicklung weiter. In den kommenden Wochen wird nach und nach auch für diese Modelle passende neue Firmware im Downloadbereich zur Verfügung stehen.

Neue Leistungsmerkmale in der Version 54.04.67

  • WLAN: Unterstützung für WDS (Wireless Distribution System) und WPS (Wi-Fi Protected Setup)
  • USB: Unterstützung von NTFS-formatierten USB-Speichern
  • System: Neue Netzwerkübersicht erlaubt das Starten von Computern aus dem Standby oder die Vergabe fester IP-Adressen
  • Internet: IPTV, Online-Spiele und VoIP parallel zu Downloads optimal nutzen

Verbesserungen in der Version 54.04.67

  • DSL: Weiterentwickelter DSL-Treiber
  • DECT: Optimierungen für DECT CAT-iq auch FRITZ!Fon MT-D*
  • Internet: NEU - IPTV, Online-Spiele und VoIP können parallel zu Downloads u. ä. optimal genutzt werden
  • Internet: verbesserte Router-Performance und optimierte Paket-Laufzeiten
  • FRITZ! Mini: Komforttelefonie auf neuem Stand inkl. HD-Telefonie
  • FRITZ! Mini: NEU - Unterstützung für eine zweite E-Mailadresse
  • System: NEU - Netzwerkübersicht komplett überarbeitet (fixierte IP-Zuweisung, Löschen, WakeOnLAN)
  • System: Fernzugriff via HTTPS mit individuellem Zertifikat
  • System: Verbesserungen in der Benutzeroberfläche
  • System: Verzögerung nach Eingabe eines falschen FRITZ!Box-Kennworts
  • System: Ereigniss für die Übernahme geänderter Einstellungen bei gesetztem Kennwort
  • System: Ereigniss für die erfolgreiche Anmeldung an der Benutzeroberfläche
  • System: Paketmitschnitt und Einstellungen sichern mit Dateinamen mit Versionsnummer
  • Telefonie: Assistent für die Einrichtung von Telefoniegeräten überarbeitet
  • Telefonie: Anrufbeantworter in Telefoniegeräte verschoben
  • Telefonie: Neues Anrufbeantworter-Menü mit neuen Ansagen
  • Telefonie: Faxempfang für bis zu 10 Rufnummern
  • Telefonie: Fax-Interoperabilität verbessert
  • Telefonie: Liste interner Nummern (im Telefonbuch)
  • Telefonie: Anlagenkopplung entfernt
  • Telefonie: Sperren anonymer Anrufer vereinfacht
  • Telefonie: Schlummer-Funktion für Weckruf
  • USB: NEU - Unterstützung von NTFS-formatierten USB-Speichern
  • USB: NEU - Verbesserte Musikbox - schneller, leistungsfähiger, kompatibler
  • WLAN: NEU - Unterstützung für WDS (Wireless Distribution System)
  • WLAN: NEU - Sichere Verbindung auf Knopfdruck mit WPS(Wi-Fi Protected Setup)
  • WLAN: WLAN-Monitor zeigt Störeinflüsse durch belegte WLAN-Kanäle benachbarter Access Points
  • WLAN: WLAN-Performance und Kompatibilität verbessert
Kommentare sind geschlossen