beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7240 Firmware Version 73.04.70 vom 18.3.2009

FRITZ!Box Fon WLAN 7240 Firmware Version 73.04.70 vom 18.3.2009

AVM hat für den FRITZ!Box Fon WLAN 7240 ein Firmware-Update in der Version 73.04.70 veröffentlicht. Auch diesmal gibt es spannende neue Leistungsmerkmale: Breitbandverbindungen lassen sich beispielsweise jetzt auch in Verbindung mit einem UMTS-Stick aufbauen. Eine Premiere ist die neue Mail-Funktion für FRITZ!Fon. So lassen sich E-Mails direkt mit FRITZ!Fon MT-D, dem DECT-Telefon für die FRITZ!Box, lesen. Der Computer muss zu diesem Zweck nicht eingeschaltet werden. Installieren Sie die aktuelle Firmware für das FRITZ!Fon MT-D, um die neuen Leistungsmerkmale nutzen zu können.

FRITZ!Box

Die folgende Datei steht bei AVM zum Herunterladen zur Verfügung: Laden Sie die FRITZ!Box Fon WLAN 7240 Firmware zuerst auf die Festplatte Ihres Computers und übertragen Sie diese von dort in einem zweiten Schritt auf die Anlage.

Achtung: Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box Fon WLAN 7240 geeignet!

Neue Leistungsmerkmale in der Version 73.04.70

  • Telefonie: E-Mails lesen mit FRITZ!Fon MT-D
  • Telefonie: Anrufliste mit Filter-Funktion
  • Internet: Flexibles Breitband-Internet für UMTS/HSDPA-Netze in Situationen ohne DSL-Verfügbarkeit

Verbesserungen in der Version 73.04.70

  • Telefonie: NEU - E-Mails lesen mit FRITZ!Fon MT-D*
  • Telefonie: verbesserte Freisprechfunktion für FRITZ!Fon MT-D*
  • Telefonie: Übernahme einer Rufnummer aus der Anrufliste des FRITZ!Fon MT-Ds ins FRITZ!Box-Telefonbuch
  • Telefonie: NEU - Anrufliste mit Filter-Funktion
  • Telefonie: Liste der Telefoniegeräte überarbeitet
  • Telefonie: Neue Ansagen im Anrufbeantworter-Menü
  • Telefonie: Fax-Interoperabilität verbessert
  • Telefonie: Fehlermeldung trotz erfolgreichem Faxempfang beseitigt
  • Telefonie: Stabilität verbessert
  • Internet: NEU - Einsatz von UMTS/HSDPA-Modems unterschiedlicher Hersteller am USB-Host-Anschluss der FRITZ!Box
  • Internet: Vielfältige Funktionen und hoher Sicherheitsstandard der FRITZ!Box auch bei UMTS/HSDPA
  • Internet: einkommende FTP-Zugriffe auf Freigaben im FRITZ!Box-Netz beschleunigt
  • Internet: Interoperabilität mit Mac verbessert (Safari unter OS 10.5.6 und "Back To My Mac")
  • Internet: Verbindungsaufbau PPTP/GRE zu Microsoft VPN Servern im FRITZ!Box-Netzwerk verbessert
  • System: Textüberarbeitungen in der Benutzeroberfläche
  • System: Stabilität verbessert
  • FRITZ!Musikbox: Interoperabilität mit SONY TVs (Z-Serie) verbessert
  • USB: Performanceverbesserung beim Schreiben auf NTFS-formatierten USB-Speichern
  • USB: Ergebnisanzeige beim Trennen und Verbinden von USB-Speichern verbessert
  • WLAN: Kompatibilität zu WLAN-Clients verbessert
  • WLAN: WPS-Interoperabilität verbessert

Melden Sie Ihre DECT-Handgeräte neu an der DECT-Basis an, um alle Leistungsmerkmale nutzen zu können.

Tags:
Kommentare sind geschlossen