beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box Fon WLAN 7113 Annex A Firmware Version 90.04.82 verfügbar

FRITZ!Box Fon WLAN 7113 Annex A Firmware Version 90.04.82 vom 24.06.2010

Der Berliner Kommunikationsspezialist AVM hat für den DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router sowie Internet- und Festnetztelefonanlage FRITZ!Box Fon WLAN 7113 Annex A Austria-Schweiz Edition ein neues Firmware-Update in der Version 90.04.82 veröffentlicht. Einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in Version 90.04.82 vom 24.06.2010 finden Sie weiter unten.

FRITZ!Box

Laden Sie die Firmware zuerst auf die Festplatte Ihres Computers und übertragen Sie diese von dort in einem zweiten Schritt auf die Anlage.

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

FRITZ!Box Fon WLAN 7113 Annex A Firmware Version 90.04.82
Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box Fon WLAN 7113 Annex A geeignet!
Download: FRITZ.Box_Fon_WLAN_7113.AnnexA.de-en-es-it-fr.90.04.82.image

Neue Features in 90.04.82:

  • Online-Monitor informiert umfassend über Internetverbindung, Datentransfer und Online-Zähler.
  • Benutzeroberfläche vereinfacht insbesondere in den Bereichen WLAN und Telefonie.

Verbesserungen in 90.04.82:

  • Internet: NEU Online-Monitor informiert umfassend über Internetverbindung, Datentransfer und Online-Zähler.
  • Internet: Funktion zum kurzzeitigen Trennen der Internetverbindung (Expertenansicht).
  • Internet: Anbieterauswahl erweitert.
  • Internet: zusätzliche Internetverbindungen angeschlossener Netzwerkgeräte (PPPoE-Passthrough) entfernt.
  • System: Firmware-Update mit begleitender Benutzerführung für kommende Updates.
  • System: Fernwartung und WLAN-Zugang zur Benutzeroberfläche mit iPhone, Nokia E71 und Android verbessert.
  • System: Stabilität erhöht.
  • System: keine Unterstützung mehr für getrennte IP-Netzwerke (vorhandene Einstellung wird bei Update nicht verändert).
  • Telefonie: Anrufbeantworter-Nachrichten nach E-Mail-Weiterleitung löschen (Expertenansicht).
  • Telefonie: Assistenten für "Eigene Rufnummern" und "Telefoniegeräte hinzufügen" überarbeitet.
  • Telefonie: Wechsel zwischen DSL-Anschluss mit Festnetz und Komplettanschluss (All-IP) vereinfacht.
  • Telefonie: erweiterte Fax-Interoperabilität (T.38).
  • Telefonie: Anbieterauswahl erweitert.
  • WLAN: WLAN-Benutzeroberfläche überarbeitet.
Kommentare sind geschlossen