beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.06 vom 01.06.2011

FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.06 vom 01.06.2011

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat für den VDSL/DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router FRITZ!Box WLAN 3370 ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 103.05.06 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten.

FRITZ!Box

Die Firmware steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

  • FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.06 vom 01.06.2011
    Achtung: Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box WLAN 3370 geeignet!      
    http://avm.de/service/downloads/update-news/
    Download -> fritz.box_wlan_3370.103.05.06.image

Version 103.05.06 -> Neuerungen und Verbesserungen

Hier findet ihr einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in der FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.06 vom 01.06.2011

Version 103.05.06 -> Neue Features

  • WLAN: WDS-Funktion hinzugefügt.
  • WLAN: Fix für lange WLAN-Netzwerkschlüssel, diverse WLAN-Optimierungen und Stabilitätsverbesserungen.
  • Speicher (NAS): Reaktionszeiten, Stabilität und Interoperabilität des Mediaservers verbessert (u.a. Xbox, Sony TV, Western Digital TV).
  • FRITZ!NAS: verbesserte NAS-Funktionalität, diverse Stabilitätsverbesserungen.
  • USB-Geräte: Fix für USB-Fernanschluss Geräte funktionieren u.U. nicht mehr.

Version 103.05.06 -> Verbesserungen

  • WLAN: WDS-Funktion hinzugefügt.
  • WLAN: Multicast-Unterstützung u.a. für IP-TV (T-Entertain).
  • WLAN: Fix für MAC-Adressfilter auf 3 Geräte begrenzt.
  • WLAN: Fix für Verbindungen mit langen WLAN-Netzwerkschlüsseln und weitere WLAN-Optimierungen und Stabilitätsverbesserungen.
  • FRITZ!NAS: verbesserte NAS-Funktionalität.
  • USB-Geräte: Fix für USB-Fernanschluss Geräte funktionieren nicht mehr.
  • Speicher (NAS): FRITZ!Mediaserver mit verbesserter Interoperabilität (u.a. Xbox, Sony TV, Western Digital TV) und Zeichenbehandlung.
  • Speicher (NAS): Reaktionszeiten und Stabilität des FRITZ!Mediaservers optimiert.
  • Speicher (NAS): der Datei-Index (FRITZ!NAS/Mediaserver) kann nun zusätzlich über die Seite Heimnetz/Speicher (NAS) ausgelöst werden.
  • Speicher (NAS): Korrektur bei den Online-Speicher Anbietereinstellungen für Domainfactory.
  • Speicher (NAS): Verhalten beim Trennen während der Datei-Indexierung verbessert.
  • System: diverse HTML Verbesserungen im GUI der FRITZ!Box und von FRITZ!NAS.
  • Netzwerk: Linkratenanzeige verkabelter Netzwerkgeräte verbessert.
  • DSL: Anzeige der VDSL-Datenraten verbessert.
  • DSL: DSL-Schieberegler für Senderichtung ergänzt.

Eine ausführliche Beschreibung zu den neuen Funktionen findet ihr auf dem Serviceportal.

Kommentare sind geschlossen