beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!App Media für Android Version 2.2.1 erhältlich

FRITZ!App Media für Android Version 2.2.1 erhältlich

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat ein kleineres Update für die kostenlos erhältliche FRITZ!App Media App für Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update enthält Fehlerbehebungen. Damit wurden Fehler, die die FRITZ!App Media zum Absturz brachten, behoben. Im Dezember hatte AVM ein Update mit Wearables-Unterstützung für Android 5.0 und Verbesserungen veröffentlicht. Bei der FRITZ!App Media handelt es sich um eine einfache App zum Steuern und Streamen von Musik, Videos und Bilder von Mediaservern zu diversen Netzwerkgeräte. Das neue Update mit der Versions-Nummer 2.2.1 erfordert Android 2.3 und höher und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen werden.

FRITZ!App

Mit der kostenlos erhältlichen FRITZ!App Media App für Android lässt sich die Medienwiedergabe im Heimnetz, zum Beispiel die Videos am Smart-TV oder die Musik am Mediaplayer bequem steuern.

Download -> FRITZ!App Media für Android herunterladen

Die Version 2.2.1 der FRITZ!App Media für Android steht ab sofort im Google Play zum Download bereit.

AVM leistet für FRITZ!App Media keine technische Unterstützung (Support).

FRITZ!App Media für Android -> Release Notes

Die Version 2.2.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Fix: einige Konstellationen brachten die App zum Absturz.

FRITZ!App Media für Android -> Beschreibung

Mit FRITZ!App Media kann Ihr Android-Gerät auf Multimediadaten zugreifen, die auf einer an die FRITZ!Box angeschlossenen Festplatte oder Computer liegen. Darüber hinaus wird Ihr Android-Gerät mit FRITZ!App Media zur Fernbedienung im Heimnetz und Sie können Musik, Videos und Bilder auf einem netzwerkfähigen Fernseher oder Heimtheatersystem abspielen lassen.

Die FRITZ!App Media App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.3 oder neuer.

Kommentare sind geschlossen