beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!App Media Labor für Android Version 0.31 erschienen

FRITZ!App Media Labor für Android - Version 0.31 erschienen

Der Berliner FRITZ!Box-Hersteller AVM hat eine neue experimentelle Version der kostenlos erhältlichen FRITZ!App Media für Android Smartphones mit der Versions-Nummer 0.31 freigegeben und im Google Play Store zum Download bereitgestellt. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten.

FRITZ!App Media Labor für Android
Foto: AVM

Mit FRITZ!App Media kann Ihr Android-Gerät auf Multimediadaten zugreifen, die auf einer an die FRITZ!Box angeschlossenen Festplatte oder Computer liegen. Darüber hinaus wird Ihr Android-Gerät mit FRITZ!App Media zur Fernbedienung im Heimnetz und Sie können Musik auf einem netzwerkfähigen Fernseher oder Stereoanlage abspielen lassen.

FRITZ!App Media Labor für Android herunterladen

Die Version 0.31 der FRITZ!App Media für Android steht ab sofort im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit:

Die Version 0.31 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Optimierte lokale Wiedergabe inkl. Weitergabe an alternative vorhandene Apps, falls Wiedergabe nicht direkt möglich ist.
  • Interoperabilität mit Sony-Geräten verbessert.
  • Diverse Detailverbesserungen.

Hinweis: Zur Nutzung aller neuen Funktionen ist eine FRITZ!Box mit Firmware-Version xx.05.07 oder neuer erforderlich.

FRITZ!App Media Labor für Android Beschreibung

Mit FRITZ!App Media kann Ihr Android-Gerät auf Multimediadaten zugreifen, die auf einer an die FRITZ!Box angeschlossenen Festplatte oder Computer liegen. Darüber hinaus wird Ihr Android-Gerät mit FRITZ!App Media zur Fernbedienung im Heimnetz und Sie können Musik auf einem netzwerkfähigen Fernseher oder Stereoanlage abspielen lassen.

AVM leistet für FRITZ!App Fon keine technische Unterstützung (Support).

Kommentare sind geschlossen