beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!App Fon für iOS erhält Update auf Version 1.2.0

FRITZ!App Fon für iPhone, iPod touch und iPad erhält Update auf Version 1.2.0

AVM stellt für Anwender der FRITZ!Box Modelle 7240, 7270, 7320 und 7390 ab sofort die Version 1.2.0 der kostenlosen FRITZ!App Fon für iPhone, iPod touch und iPad im iTunes App Store zum kostenlosen Download bereit. FRITZ!App Fon verbindet sich über WLAN mit Ihrer FRITZ!Box Fon WLAN 7240, FRITZ!Box Fon WLAN 7270, FRITZ!Box Fon WLAN 7320 und FRITZ!Box Fon WLAN 7390, um zu Hause komfortabel über Festnetz und Internet zu telefonieren. Nach dem Start von FRITZ!App Fon läuft die App automatisch im Hintergrund und ermöglicht so bequem die Annahme von eingehenden Rufen sowohl während der Nutzung beliebiger Apps als auch im Standby.

FRITZ!App

Die Version 1.2.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Multitasking-Unterstützung unter iOS 4.

Um überhaupt eingesetzt werden zu können, setzt die FRITZ!App Fon für ein iPhone 4, iPhone 3GS oder einen iPod touch der dritten Generation mit iOS 4 und FRITZ!Box mit Firmware-Version xx.04.86 oder neuer voraus.

FRITZ!App Fon für iPhone, iPod touch und iPad herunterladen

FRITZ!App Fon für iPhone, iPod touch und iPad kann ab sofort im iTunes App Store kostenlos geladen und installiert werden…

Wichtiger Hinweis für iPhone OS 3

Für Geräte mit iOS 3 kann eine vorhandene Installation weiter verwendet werden. Eine Installation der neuen Version mit Multitasking-Unterstützung ist ausschließlich ab iOS 4 möglich. Eine nachträgliche Installation einer älteren Version für iPhone OS 3 wird im App Store nicht unterstützt.

FRITZ!App Fon auch für das iPad erhältlich

Auch Besitzer des iPad müssen nicht auf FRITZ!App Fon verzichten: Die Anwendung ist auf dem iPad ebenfalls voll lauffähig und kann über den iTunes App Store heruntergeladen werden.

FRITZ!App Fon für iPhone - Beschreibung

Mit Hilfe der FRITZ!App Fon lässt sich das iPhone ganz einfach über WLAN mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7240, FRITZ!Box Fon WLAN 7270, FRITZ!Box Fon WLAN 7390 und FRITZ!Box Fon WLAN 7390 verbinden.

Die FRITZ!App Fon kann dann für Festnetztelefonate und weitere FRITZ!Box-Funktionen wie Telefonbuch, Anrufbeantworter oder Anrufliste verwendet werden - iPhone fungiert dabei als IP-Telefon.

FRITZ!App Fon für iPhone - Hinweise

Beim ersten Öffnen von FRITZ!App Fon erscheint eine Erläuterung zur Einrichtung der App in Ihrer FRITZ!Box. Nach der erfolgreichen Einrichtung können Sie jederzeit FRITZ!App Fon aufrufen, um Gespräche über Ihre FRITZ!Box aufzubauen und zu empfangen. Ihr iPhone muss dazu lediglich per WLAN mit Ihrer FRITZ!Box verbunden sein. Mit einem internen Ruf an "**9" erreichen Sie alle an der FRITZ!Box angeschlossenen Telefongeräte, der integrierte Anrufbeantworter kann mit "**600" abgehört werden.

Aufgrund der Einschränkung des Hintergrundbetriebes des iPhone OS können aktuell ohne geöffnete Anwendung keine Rufe angenommen werden. Eine Anrufliste wird aktuell nicht angeboten, da das iPhone OS keinen Zugriff auf die iPhone-Anrufliste für Apps zulässt. Zum jetzigen Zeitpunkt werden die FRITZ!Box-Modelle 7141, 7112, 7050, etc. nicht unterstützt.

FRITZ!App Fon für iPhone - Anleitung zur Einrichtung

  • Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box. Wählen Sie "Einstellungen / Erweiterte Einstellungen / System / Ansicht". Aktivieren Sie die Expertenansicht und klicken Sie auf "Übernehmen".
  • Wählen Sie "Erweiterte Einstellungen / Telefonie / Telefoniegeräte". Klicken Sie auf "Neues Gerät einrichten". Wählen Sie auf den folgenden Seiten die Geräteart "Telefon" und die Anschlussart "LAN/WLAN (IP-Telefon)". Auf der Seite "Einstellungen im IP-Telefon" wird Ihnen ein Benutzername angezeigt (z.B. 620). Geben Sie darunter ein Kennwort ein und bestätigen Sie das Kennwort. Merken Sie sich den Benutzernamen und das Kennwort für das IP-Telefon und klicken Sie auf "Weiter".
    Die FRITZ!Box wartet nun auf die Anmeldung des Mobiltelefons.
  • Nehmen Sie das Mobiltelefon zur Hand. Starten Sie FRITZ!App Fon und wählen Sie "Mehr / Einstellungen". Geben Sie unter "Telefoniegerät" den Benutzernamen und das Kennwort für das IP-Telefon ein. Das IP-Telefon wird an der FRITZ!Box angemeldet. Anschließend legen Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box noch die Rufnummern für ausgehende und ankommende Gespräche fest.

Nach dem alle Eingaben abgeschlossen sind, verbindet sich die FRITZ!App Fon mit der FRITZ!Box, wann immer das Mobiltelefon mit der FRITZ!Box über WLAN verbunden ist und Sie können mit dem iPhone 3G, iPhone 3GS oder einen iPod touch der dritten Generation über die FRITZ!Box extern und intern telefonieren. AVM leistet für FRITZ!App Fon keine technische Unterstützung (Support).

Kommentare sind geschlossen