beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!App Fon Labor für iOS Version 1.4.0 verfügbar

FRITZ!App Fon für iPhone, iPad und iPod touch Labor-Version 1.4.0 vom 15.02.2011

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat für Anwender der FRITZ!Box 7390, 7320, 7270, 7240, 7170 oder 6360 ein neues experimentelles Labor-Version der FRITZ!App Fon für iPhone, iPod touch und iPad mit der Versions-Nummer 1.4.0 freigegeben und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in Version 1.4.0 findet ihr weiter unten.

FRITZ!App

Haben Sie ein iPhone, iPod oder iPad mit iOS 4 im Einsatz? Mit Hilfe der FRITZ!App Fon für iPhone, iPod oder iPad lässt sich Ihr Telefon ganz einfach per WLAN mit der FRITZ!Box* verbinden. So können Sie mit Ihrem Smartphone zu Hause komfortabel über das Festnetz und das Internet telefonieren – das Smartphone fungiert dabei als IP-Telefon.

Die Version 1.4.0 der FRITZ!App Labor Fon für iPhone, iPod touch und iPad steht ab sofort im iTunes App Store zum kostenlosen Download bereit...

FRITZ!App Labor Fon 1.4.0 für iPhone, iPod touch und iPad herunterladen

FRITZ!App Labor Fon 1.4.0 für iPhone, iPod touch und iPad herunterladen
Hier geht es zum Download der kostenlosen FRITZ!App Labor Fon. Wenn ihr auf den Link klickt, öffnet sich automatisch die iTunes-Software.
https://itunes.apple.com/de/app/fritz-app-labor-fon/id390641605?mt=8

Die Version 1.4.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Klingelton für eingehende Rufe aus originalen Klingeltönen wählbar.
  • Zugriff auf FRITZ!Box-Anrufliste und FRITZ!Box-Telefonbücher.
  • Automatischer Wechsel beim Betrieb an mehreren FRITZ!Boxen (z.B. an verschiedenen Standorten).
  • Qualitätsanzeige des WLAN-Verbindungsstatus aus der FRITZ!Box.
  • Anrufbeantworter-Kurzwahl über lang gedrückte Zifferntaste "1" aktiviert Freisprechen und öffnet das Dialpad.
  • Standby-Modus auch bei FRITZ!App Fon im Vordergrund möglich.
  • Sämtliche Grafiken in hoher Auflösung für Retina Display (iPhone 4) unterstützt.
  • Eingabemasken überarbeitet.

Bekannte Eigenschaften dieser Labor-Version:

  • wenn keine Verbindung zur FRITZ!Box besteht, sind die Anrufliste und das Telefonbuch trotzdem anwählbar und zeigen dauerhaft eine Fortschritts-Anzeige.
  • FRITZ!Box-Telefonbücher werden nicht alphabetisch sortiert.
  • bei einem interner Rundruf (per "**9") verschwindet der Anwahl-Bildschirm vorübergehend.
  • bei einem sehr schnellem Wechsel zwischen FRITZ!Box-Telefonbüchern kann ein Kommunikationsfehler angezeigt werden.

FRITZ!App Fon auch für das iPad erhältlich

Auch Besitzer des Apple iPads müssen nicht auf FRITZ!App Fon verzichten: Die Anwendung ist auf dem iPad ebenfalls voll lauffähig und kann über den iTunes App Store heruntergeladen werden.

FRITZ!App Fon für iPhone - Beschreibung

Die FRITZ!App Labor Fon für iPhone, iPod touch und iPad bietet erfahrenen FRITZ!Box-Anwendern einen Ausblick auf kommende Erweiterungen und Verbesserungen in FRITZ!App Fon. Ist FRITZ!App Labor Fon einmal gestartet, telefonieren Sie mit Ihrem iPhone, iPod oder iPad wie mit einem schnurlosen Handgerät direkt über Ihre FRITZ!Box. Eingehende Rufe werden automatisch angezeigt. Zum Aufbau eines ausgehenden Rufes öffnen Sie FRITZ!App Fon und wählen über das Telefonbuch die gewünschte Zielrufnummer. Zum Abhören neuer Nachrichten auf dem FRITZ!Box-Anrufbeantworter drücken Sie lange die "1".


Kommentare sind geschlossen