beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Dropbox App für iOS erhält Update auf Version 4.1 und kann jetzt Websites in Safari als PDF-Dateien speichern

Dropbox App für iOS erhält Update auf Version 4.1 und kann jetzt Websites in Safari als PDF-Dateien speichern

Dropbox hat ein größeres Update für die offizielle Dropbox App für iOS des gleichnamigen Cloud Dienstes veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kann die Dropbox App für iOS mithilfe der App-Erweiterung „In Dropbox speichern“ Websites in Safari als PDF-Dateien speichern. Zum Aktivieren der App-Erweiterung auf das Freigabesymbol in Safari tippen und die Erweiterung unter „Mehr“ einschalten. Die neue Version bringt außerdem eine überfällige Option, mit dessen Hilfe sich Ordner und Dateien auch kopieren lassen, statt diese zu verschieben. Zudem können jetzt beim Kopieren von Dateien und Ordnern mehrere Elemente ausgewählt werden und vieles mehr. Das 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.1 erfordert iOS 7.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Dropbox

Download -> Dropbox App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 4.1 von Dropbox für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • Dropbox App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen Dropbox App für iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder höher. Ein klick auf den Link öffnet automatisch der iTunes App Store.
    http://itunes.apple.com/de/app/dropbox/id327630330

Die Version 4.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Die App-Erweiterung „In Dropbox speichern“ kann Websites in Safari nun als PDF-Dateien speichern (nur unter iOS 8 und 9) – zum Aktivieren tippen Sie einfach auf das Freigabesymbol in Safari und schalten die Erweiterung unter „Mehr“ ein.
  • Beim Kopieren von Dateien und Ordnern können Sie mehrere Elemente auswählen und zum Kopieren auf den Abwärtspfeil tippen.
  • Touch ID-Unterstützung bei der Verwendung von App-Erweiterungen.
  • Bessere Nutzung des Gerätspeichers durch raffinierte kleine Verbesserungen.
  • Bessere Darstellung internationaler Schriftzeichen bei der Anzeige von Dateien, die nach Namen sortiert sind.
  • Verbesserungen hinsichtlich Barrierefreiheit.
  • Verwerfen-Bewegung funktioniert zuverlässiger beim Schließen des Aktionsmenüs und von Dateien mit Kommentaren.
  • Nach dem Datei- bzw. Ordnernamen wird jetzt „Datei“ bzw. „Ordner“ vorgelesen.
  • Behebung eines seltenen Problems, bei dem Ordnernamen mit griechischen Schriftzeichen das Laden oder das Erstellen von Links verhinderten.
  • Fotos werden nun auch bei Mobilfunkverbindungen auf dem iPhone 6 und neueren Geräten unverzerrt dargestellt.
  • Weniger lästige Abstürze durch Behebung mehrerer seltener Problemfälle.

Dropbox App für iOS -> Beschreibung und Funktionen

Mit Dropbox haben Sie all Ihre Fotos, Dokumente und Videos überall dabei. Sie können auf jede Datei, die Sie in Ihrer Dropbox speichern, von all Ihren Computern, Ihrem iPhone, iPad und sogar von der Dropbox-Website zugreifen. Speichern Sie Ihre Fotos und Videos in Dropbox, geben Sie sie im Handumdrehen frei und nehmen Sie sie überall hin mit. Selbst wenn Sie Ihr iPhone oder iPad verlieren oder es kaputt geht, sind Ihre Dateien in Dropbox immer noch sicher.

Bei der Dropbox App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 7.0 oder höher.

Kommentare sind geschlossen