beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Dropbox App für iOS erhält Update auf Version 3.6 und ermöglicht das Umbenennen von Dateien und Ordnern

Dropbox App für iOS erhält Update auf Version 3.6 und ermöglicht das Umbenennen von Dateien und Ordnern

Dropbox hat soeben ein größeres und brauchbares Update für die offizielle Dropbox App für iOS seines gleichnamigen Cloud Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version können jetzt Dateien und Ordner umbenannt werden, dazu ist es notwendig, auf einem Ordner nach rechts zu wischen, um weitere Optionen, wie beispielsweise „Umbenennen“, einblenden zu lassen. Auf iPhones findet sich unter dem Button für weitere Optionen jetzt der vollständigen Dateiname, die Dateigröße und weitere Datei-Informationen. Zu guter Letzt lassen sich jetzt Word, Excel und PowerPoint Dokumente aus Dropbox öffnen, bearbeiten und speichern. Das knapp 55 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.6 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Dropbox Blog.

Dropbox

Download -> Dropbox App für iOS herunterladen

Die Version 3.6 der Dropbox App kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

  • Dropbox App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen Dropbox App für iPhone, iPad und iPod touch. Ein klick auf den Link öffnet automatisch der iTunes App Store. Die Dropbox App für iOS ist für Geräte mit iOS 7.0 oder höher verfügbar.
    http://itunes.apple.com/de/app/dropbox/id327630330

Die Version 3.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Sie können Ihre Dateien und Ordner jetzt umbenennen.
  • Wischen Sie auf einem Ordner nach rechts, um weitere Optionen, wie beispielsweise „Umbenennen“, einzublenden.
  • Wir haben einige Optionen verschoben. Wenn Sie Dateien aufrufen, sehen Sie einen neuen Button für weitere Optionen (…).
  • Auf iPhones finden Sie unter dem Button für weitere Optionen (…) außerdem den vollständigen Dateinamen, die Dateigröße und weitere Informationen.
  • Bearbeiten Sie Office-Dokumente und speichern Sie sie wieder in Ihrer Dropbox.

Dropbox App für iOS -> Beschreibung und Funktionen

Mit Dropbox haben Sie all Ihre Fotos, Dokumente und Videos überall dabei. Sie können auf jede Datei, die Sie in Ihrer Dropbox speichern, von all Ihren Computern, Ihrem iPhone, iPad und sogar von der Dropbox-Website zugreifen. Speichern Sie Ihre Fotos und Videos in Dropbox, geben Sie sie im Handumdrehen frei und nehmen Sie sie überall hin mit. Selbst wenn Sie Ihr iPhone oder iPad verlieren oder es kaputt geht, sind Ihre Dateien in Dropbox immer noch sicher.

Bei der Dropbox App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 7.0 oder höher.

via Dropbox Blog

Kommentare sind geschlossen