beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Die neuen Kosovo-Pässe sind für Serbien ungültig

Die neuen Kosovo-Pässe sind für Serbien ungültig

Kaum sind die neuen Reisepässe des Kosovo im Umlauf, schon melden sich die Serbische Regierung und auch die Serbischen Medien zu Wort mit Meldungen wie "Die Kosovo-Pässe sind für Serbien ungültig" oder "An der Grenze werden Kosovo-Stempel in Pässen annulliert". Es ist nicht verwunderlich, ist nicht neu (genauso wurde auch mit der früheren UNMIK Dokumenten vorgegangen) und es war ja auch zu erwarten das die Serbische Regierung genau das tut, alles andere wäre einem Wunder gleichzusetzen. Ich frage mich allerdings wie Sie das alles umsetzen wollen?

Ich selber werde - wie jedes Jahr zuvor - zumindest einen Teil meines Urlaubs in Kosovo verbringen. Auch wenn ich mich noch nicht entschieden habe wie ich dort hinkommen werde - Auto oder Fliegen - hoffe ich das die Serben endlich vernünftig werden und uns nicht immer wieder das leben unnötig schwer machen, indem sie uns alles mögliche vorschreiben. Das Auswärtiges Amt schreibt z.B. in ihrem Kosovo- Reise- und Sicherheitshinweis folgendes:

Ein- bzw. Ausreise über Serbien

"Da an der Grenze zwischen Kosovo und Serbien von den serbischen Behörden keine Einreisestempel erteilt werden, ist eine Ausreise aus Kosovo über Serbien nur dann möglich, wenn vorher auch die Einreise auf dem Landweg über Serbien erfolgt ist und die Gesamtreisedauer 3 Monate nicht übersteigt. Der Aufenthalt in bzw. Transit durch Serbien ohne regulären Einreisestempel stellt einen Verstoß gegen das serbische Ausländerrecht dar und kann zur Festnahme führen. Sofern bei der Einreise nach Kosovo ein Stempel der UNMIK-Grenzbehörden im Reisepass angebracht wurde, wird Reisenden an der Grenze zwischen Kosovo und Serbien von den serbischen Behörden häufig die Einreise verweigert."

Es kann doch einem Serbischem Grenzbeamten egal sein woher ich komme und wohin ich gehe solange ich nicht verbotenes tue und nichts illegales dabei habe. Wer oder was gibt einem Serbischem Grenzbeamten das Rechts jemandem die Einreise (Transit-Reise wohlgemerkt) zu verweigern wenn er - wie ich letztes Jahr - in Kroatien oder Montenegro ein paar tage Urlaub verbringen möchte, dann über Montenegro ins Kosovo einreist? Es sind Fragen die mir keiner so Recht beantworten kann ...

Weiter unten ein paar Berichte von der Serbischen Regierung und Serbischen Medien über die die neuen Reisepässe des Kosovo.

"As for the Serbian government and the Ministry of Interior, we will not recognise passports of the so-called independent state of Kosovo. Any Serbian citizen who has the Kosovo passport will not be allowed to pass the administrative line and Serbia’s border crossings, Dacic said and added that the stamp of the so-called Kosovo state in the passports of foreign citizens will be invalidated and will be replaced by the stamp of the Republic of Serbia."

Kada je reč o Vladi i Ministarstvu unutrašnjih poslova, mi nećemo priznavati pasoše takozvane nezavisne države Kosovo. Nijedan građanin Srbije koji poseduje pasoš Kosova neće biti propušten na administrativnoj liniji i graničnim prelazima Srbije, najavio je Dačić. On je dodao da će, s druge strane, svim stranim državljanima koji budu imali pečat takozvane države Kosovo taj pečat biti poništavan i preko njega biće stavljen pečat Republike Srbije.

Ausländische Staatsbürger werden mit dem Stempel „Republik Kosovo“ in ihren Pässen nach Serbien einreisen können, erst nachdem die serbischen Polizisten diesen Stempel annulliert und die Pässe mit dem Stempel der Republik Serbien beglaubigt haben, ist Entschluss der serbischen Regierung. Die Regierung Serbiens hat nach der heutigen Sitzung dem Innenministerium Serbiens angeordnet, allen ausländischen Staatsbürgern, welche in ihren Reiseausweisen, anstatt des Stempels der UNMIK-Administration den Stempel „Republik Kosovo“ haben, diesen vor der Einreise nach Serbien zu annullieren und die Pässe mit dem Grenzstempel der Republik Serbien zu beglaubigen.

„Serbien wird die Unabhängigkeit des Kosovo niemals anerkennen, und somit auch nicht die Pässe, welche die vorübergehenden Organe in Pristina angekündigt haben“, betonte der Vizepremier Serbiens, Bozidar Djelic. Er betonte, das Kosovo sei ein Bestandteil der Republik Serbien ist, und dass sie keine Beziehungen zu sich selbst herstellen kann. „Die Regierung und das Parlament Serbiens haben alle Entscheidungen des selbsternannten Staates Kosovo annulliert, sodass auch diese Pässe für Serbien nicht gelten“

The Serbian government has instructed the Interior ministry to cancel the stamps of the interim Kosovo administration in the passports of foreign nationals enetering Serbia and to mark them with Serbian stamps, Minister of Environment Oliver Dulic said Thursday.

"Vlada je saopštila da je naložila Ministarstvu unutrašnjih poslova Srbije da se stranim državljanima koji u putnim ispravama, umesto pečata administracije UNMIK-a, imaju pečat "Republika Kosovo“, pre dozvole ulaska u Srbiju poništi taj pečat i overe pasoši graničnim pečatom Republike Srbije."

Tags: ,
Kommentare sind geschlossen