beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Kosovo - Die Verfassung des jüngsten europäischen Staates in Kraft gesetzt

Kosovo - Die Verfassung des jüngsten europäischen Staates in Kraft gesetzt

Das Kosovo setzt eine eigene Verfassung in Kraft. Kosovo-Präsident Fatmir Sejdiu spricht von einem historischem Tag.

Vier Monate nach der Unabhängigkeitserklärung ist im Kosovo die neue Verfassung in Kraft getreten. Kosovo-Präsident Fatmir Sejdiu sprach von einem historischen Tag. Mit dem neuen Grundgesetz, das schon vor zwei Monaten vom Parlament in Prishtina verabschiedet worden war, festigt das Land seine Unabhängigkeit und macht nach neun Jahren unter der Verwaltung der Vereinten Nationen die eigene Regierung zur obersten Entscheidungsgewalt.

Die Verfassung des Kosovo steht ab sofort in verschiedenen Sprachen zum Download zur Verfügung:

Die neue Verfassung definiert das Kosovo als demokratisch regierten Staat aller seiner Bürger, der die Rechte von Minderheiten respektiert. Den serbisch dominierten Regionen werden Autonomierechte zugesprochen. Amtssprachen sind Albanisch und  Serbisch. Als Vorgriff hatte das Parlament in Prishtina vergangene Woche die neue Hymne des Kosovo verabschiedet. Die Hymne kommt bislang ohne Text aus, um die serbische Minderheit nicht zu brüskieren.

Quelle:

Weblinks -> Kosovo Independence

Tags: ,
Kommentare sind geschlossen