beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Skype App für iOS Version 6.34.1 ist jetzt verfügbar – Der Ländercode lässt sich jetzt viel einfacher bearbeiten

beqiraj.de

Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die offizielle Skype App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lässt sich jetzt der Ländercode oder die „0“ lassen sich jetzt viel einfacher bearbeiten. Dazu kommen auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.34.1 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten. [Mehr]

YouTube App für iOS erhält Update auf Version 12.07 – YouTube-Links werden ab sofort in der App statt dem Browser geöffnet

beqiraj.de

Google hat im Laufe des heutigen Abends ein weiteres Update für die YouTube App für iOS des gleichnamigen Videoportals veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden YouTube-Links ab sofort in der App statt dem Browser geöffnet. Wenn du lieber den Browser verwenden möchtest, tippe oben rechts auf youtube.com >. Außerdem wurde die Bestätigung bei der Verwerfung eines leeren Kommentars entfernt. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 114 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 12.07 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Android Wear App für iPhone auf Version 2.2 aktualisiert

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update für die offizielle Android Wear App für iPhone veröffentlicht. Die neue Version umfasst Fehlerkorrekturen und Verbesserung bei der Darstellung. Dazu kommen GPS-Verbesserungen sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Mit der Android Wear App für iPhone können die Benachrichtigungen von Apps direkt aufs Handgelenk angezeigt werden. Auch zeitnahe Informationen von Google Now wie Verkehrsmeldungen, Wetter oder Flugstatus gehören dazu. Das 112 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0 setzt ein iPhone mit iOS 8.2 oder höher voraus und kann ab sofort iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

BBM Messenger für iOS Version 300.0.9.32 ist erhältlich

beqiraj.de

BlackBerry hat in der Nacht ein größeres Update für den BBM Messenger für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version hat die App unter anderem eine neue Funktion zur Anmeldung mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erhalten. Vorhandene Benutzer mit E-Mail-Konto können ab sofort ihre Telefonnummer zum Profil hinzufügen und einfach neue Freunde auf BBM finden. Auch ein Funktion, Einladungen als Spam zu melden, wurde hinzugefügt. Dazu kommen auch diverse Neuerungen, Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 130 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 300.0.9.32 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.1 oder neuer und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Google Photos für iOS auf Version 2.10 aktualisiert

beqiraj.de

Google hat ein größeres Update für die Google Photos App für iOS veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lässt sich die Lautstärke anpassen, ohne das Bild zu überdecken. Seit dem letzten Update ist das Sichern von Fotos durch paralleles Hochladen bis zu zweimal schneller. Außerdem wird durch Tippen auf den Standort eines Fotos im Infobereich die Google Maps geöffnet. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.10 setzt ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Gmail App für iOS unterstützt jetzt 3D Touch

beqiraj.de

Google hat soeben für die Gmail App für iOS des gleichnamigen E-Mail-Dienstes ein größeres Update mit der Versions-Nummer 5.0.12 veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version der App ist es nun auf dem iPhone 6s, iPhone 6s+, iPhone 7 und iPhone 7+ möglich, die 3D Touch-Funktion zu verwenden. So können jetzt durch festes Drücken auf das App-Symbol, E-Mail Nachrichten verfasst werden. Außerdem enthalten jetzt Gesendete Nachrichten die Gmail-Websignatur, wenn keine mobile Signatur eingerichtet wurde. Dazu kommen auch weitere Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen sowie Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 215 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.0.12 erfordert iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

YouTube App für iOS erhält Update auf Version 12.06 mit Bug Fixes

beqiraj.de

Google hat soeben ein Update für die YouTube App für iOS des gleichnamigen Videoportals veröffentlicht. Mit der neuen Version ist es nun möglich, im Vollbildmodus nach weiteren Videos zu blättern. Des Weiteren wurde auch ein ungewöhnliches Problem behoben, das dazu führte, dass die App nach dem Öffnen nicht mehr reagierte. Nutzer die nach wie vor auf iOS 7 sind und zuvor die YouTube App installiert haben, können die letzte kompatible Version weiterhin herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 111 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 12.06 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google App für iOS erhält Update auf Version 23.0 – Gboard Tastatur ist nun auch offiziell dabei

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die offizielle Google App für iOS veröffentlicht und iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden dank der erweiterten Unterstützung für Accelerated Mobile Pages, mehr Webseiten werden blitzschnell geladen – ganz ohne Warten. Solche Webseiten sind in den Suchergebnissen mit einem Blitz und der Bezeichnung "AMP" markiert. Außerdem kannst du mit diesem Update auch Gboard, eine neue Tastatur für das iPhone und iPad, einfach aktivieren, um Informationen, GIFs sowie Emojis zu senden und zu suchen – direkt über die Tastatur und in jeder beliebigen App. Tippe einfach in den Einstellungen deiner App auf "Gboard", um loszulegen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. [Mehr]

Skype for Business für iOS erhält Update auf Version 6.12

beqiraj.de

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle Skype for Business App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version ist jetzt die Zertifikatsbasierte Authentifizierung für Office 365-Benutzer möglich. Zudem können sich jetzt mit nur einer Berührung über die Besprechungseinladung bei Konferenzen einwählen. Außerdem haben die Nutzer die Möglichkeit, die zugewiesene geschäftliche Telefonnummer zu prüfen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 210 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 6.12 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

YouTube App für iOS erhält Update auf Version 12.05

beqiraj.de

Google hat heute ein größeres Update für die YouTube App für iOS des gleichnamigen Videoportals veröffentlicht. Mit der neuen Version kannst du jetzt problemlos 10 Sekunden zurück- oder vorspulen, indem du links oder rechts neben dem Videoplayer doppeltippst. Unter iPad ist eine neue Ansicht mit zwei Spalten zum Stöbern im Tab Bibliothek hinzugekommen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 110 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 12.05 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]