beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Microsoft Pix für iOS erkennt jetzt Dokumente, Whiteboards und Visitenkarten, unterstützt iCloud und mehr

beqiraj.de

Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die Microsoft Pix App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version von Pix erkennt jetzt Dokumente, Whiteboards und Visitenkarten und bietet zusätzlich zum Originalbild ein gescanntes Bild. Neue Formatvorlagen für gescannte Bilder, mit denen liniertes Papier, zerknittertes Papier und andere dokumentartbezogenen Effekte hinzugefügt werden können, sind hinzugekommen. Zu guter Letzt bringt dieses Update auch Unterstützung für iCloud und auch die Musikwiedergabe wird nicht länger durch Pix unterbrochen, wenn ein Foto aufgenommen wird. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1.3 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10 und neuer voraus, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann jetzt im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mozilla Firefox für iOS auf Version 8.3 aktualisiert

beqiraj.de

Mozilla hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für die Firefox App für iOS veröffentlicht. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzen größeren Update wurde die Darstellung für neue Tabs, die zuletzt besuchte Websites und wichtige Informationen von früheren Besuchen anzeigt, bearbeitet. Für die Entlastung der Augen soll laut Mozilla mit den neuen Nachtmodus gesorgt werden. Zudem wurde auch einen QR-Code-Leser integriert, dadurch wird die Installation separater Apps um QR-Codes zu lesen wohl überflüssig. Das Update mit der Versions-Nummer 8.3 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Übersetzer für iOS erhält Update auf Version 5.13 – Geräte mit iOS 8.0 werden nicht mehr unterstützt

beqiraj.de

Google hat soeben ein größeres Update für die Google Übersetzer App für iOS für das gleichnamige Übersetzungsdienst veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update erweitert die Offline-Übersetzung, einschließlich der Kamera-Sofortübersetzung vom Englischen, in weitere Sprachen wie Bengalisch, Gujarati, Kannada, Marathi, Tamil, Telugu, Urdu. Gleichzeitig hat Google auch die Systemvoraussetzungen der App erhöht. Ließ sich Google Übersetzer bisher auf Geräten mit iOS 8.0 oder neuer installieren, erfordert die App ab sofort iOS 9.1 oder neuer. Nutzer von älteren Versionen können die letzte kompatible Version der App nach wie vor herunterladen und weiterhin verwenden, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 5.13 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.1 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

ProCamera App für iOS erhält Update auf Version 10.3.1 mit Neuerungen und Verbesserungen

beqiraj.de

Für die kostenpflichtige ProCamera App für iOS steht im iTunes App Store seit heute Nacht ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 10.3.1 zum Download bereit. Mit diesem Update führen die Entwickler weitere Verbesserungen für die Aufnahme und Anzeige von Fotos ein, darunter eine Leistungsfähigere Galerie: So werden jetzt selbst sehr große Foto- und Videosammlungen sofort angezeigt. keine Wartezeiten mehr, wenn ein Album zum ersten Mal geöffnet wird. Auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus wird außerdem der größere Wide Color Farbraum eingeführt. Dazu kommen auch eine ganze Reihe von Verbesserungen und Vorbereitungen. Dadurch ist die App bereits bestens gerüstet für spannende neue Funktionen in den kommenden Monaten. Das knapp 100 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 10.3.1 erfordert iOS 10 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Twitter App für iOS erhält Update auf Version 7.6 mit Neuerungen für iPad-Nutzer

beqiraj.de

Der Microblogging-Dienst Twitter hat heute ein größeres Update für die offizielle Twitter App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update können iPad-Nutzer mit einer neuen seitlichen Navigation leichter auf Profil, Accounts, Einstellungen und Optionen für den Datenschutz zugreifen, von zentraler Stelle aus. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen, Leistungsverbesserungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 220 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 7.6 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google App für iOS erhält Update auf Version 34.0 – Geräte mit iOS 8.0 werden nicht mehr unterstützt

beqiraj.de

Google hat ein größeres Update für die offizielle Google App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version hat Google einige Verbesserungen an den Suchvorschlägen vorgenommen, damit du immer auf dem Laufenden bist und schneller das findest, wonach du suchst. Außerdem erhältst du bereits beim Tippen, noch vor Abschluss der Suche, Antworten auf deine Fragen. Zu guter Letzt kannst du jetzt während der Eingabe ganz einfach Feedback für diese Vorschläge geben, indem du nach links wischst und auf das Symbol "Info" tippst. Für dieses Update ist mindestens iOS 9.0 oder neuer erforderlich. Nutzer mit iOS 8.0 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 34.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

YouTube App für iOS erhält Update auf Version 12.33 mit neuem Design

beqiraj.de

Google hat im Laufe des heutigen Abends ein größeres Update für die YouTube App für iOS des gleichnamigen Videoportals veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat Google das Design des YouTube-Headers und -Logos aktualisiert. Außerdem lässt sich mit der neuen Version auch die Wiedergabegeschwindigkeit von Videos mit neuen Player-Steuerelementen anpassen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 140 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 12.33 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder im offiziellen YouTube Blog. [Mehr]

Microsoft Translator für iPhone Version 3.0.6 ist da

beqiraj.de

Microsoft hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update für die Microsoft Translator App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version umfasst eine Erweiterung zum Übersetzen von Text, der aus anderen Apps kopiert wurde sowie eine Erweiterung zum Übersetzen von Bildern, die aus anderen Apps kopiert wurden. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, sowie die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.0.6 für den Microsoft Translator erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

TomTom GO Mobile für iOS auf Version 1.9 aktualisiert

beqiraj.de

TomTom hat ein größeres Update für die TomTom GO Mobile App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version bringt ein neues Feature, die dem Nutzer helfen soll, nicht im Stau stecken zu bleiben. Der Nutzer muss dazu auf der Karte oder in der Routenleiste auf den Verkehrsstau tippen, um eine neue Route zur Umgehung des Staus zu finden. Dazu kommen Benachrichtigungen über schnellere Routen sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 1.9 erfordert iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Firefox App für iOS erhält Update auf Version 8.0 mit neuem Nachtmodus und QR-Code-Leser

beqiraj.de

Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die Firefox App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wurde die Darstellung für neue Tabs, die zuletzt besuchte Websites und wichtige Informationen von früheren Besuchen anzeigt, bearbeitet. Für die Entlastung der Augen soll laut Mozilla mit den neuen Nachtmodus gesorgt werden. Mit diesem Update haben die Entwickler auch einen QR-Code-Leser integriert, dadurch wird die Installation separater Apps um QR-Codes zu lesen wohl überflüssig. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 8.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]