beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

AMD Crimson Edition 16.11.4 steht zum Download bereit [Hotfix]

beqiraj.de

Der US-amerikanische Chip-Hersteller AMD hat im Laufe der Woche ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 16.11.4 für den AMD Crimson Edition Treiber für die AMD Grafikkarten veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Die Radeon Software Crimson Edition Treiber mit der Versions-Nummer 16.11.4 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 sowie AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie 7700M+ Serie und neuer lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 375.86 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 375.86 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Gleichzeitig hat Nvidia auch die WHQL Version 375.86 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, dass sie vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, darunter Tom Clancy’s The Division Survival DLC, Battlefield 1, Steep: Open Beta und Civilization VI, bis zur letzten Minute daran gearbeitet haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. [Mehr]

AMD Crimson Edition 16.11.3 steht zum Download bereit [Hotfix]

beqiraj.de

AMD hat in der Nacht zum Donnerstag ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 16.11.3 für den AMD Crimson Edition Treiber für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie 7700M+ Serie und neuer veröffentlicht und zum Download freigegeben. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Die Radeon Software Crimson Edition 16.11.3 Driver Version 16.40.3111.1101 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

AMD Crimson Edition 16.11.2 steht zum Download bereit [Hotfix]

beqiraj.de

Der US-amerikanische Chip-Hersteller AMD hat ein weiteres Update für den AMD Crimson Edition Treiber mit der Versions-Nummer 16.11.2 für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie 7700M+ Serie und neuer veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der neue Treiber mit der Versions-Nummer 16.11.2 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

AMD Crimson Edition 16.11.1 steht zum Download bereit [Hotfix]

beqiraj.de

AMD hat in der Nacht zum Donnerstag einen Hotfix Treiber für die Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie Radeon 7700M+ Serie und neuer veröffentlicht. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der AMD Radeon Software Crimson Edition 16.11.1 Hotfix Driver ist mit AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ und neuer sowie 7700M+ Serie und neuer kompatibel, ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

AMD Radeon Software Crimson Edition 16.10.3 veröffentlicht [Beta]

beqiraj.de

AMD hat im Laufe der Woche mit dem AMD Radeon Software Crimson Edition 16.10.3 Driver einen neuen Hotfix Treiber für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie Radeon 7700M+ Serie und neuer veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der neue AMD Crimson Edition Hotfix Treiber mit der Versions-Nummer 16.10.3 ist mit AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ und neuer sowie 7700M+ Serie und neuer kompatibel, ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 375.70 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Der US-amerikanische Grafikchip-Hersteller Nvidia hat in der Nacht zum Samstag die WHQL Version 375.70 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Gleichzeitig hat Nvidia auch die WHQL Version 375.70 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, darunter Titanfall 2, Call of Duty: Infinite Warfare, Call of Duty: Modern Warfare Remastered, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition, Obduction und Dishonored 2, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 342.00 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat in der Nacht zum Samstag mit der WHQL Version 342.00 des GeForce Treibers ein neues Sicherheitsupdate für die Treiberkomponenten für die 8, 9, 100, 200, 300, 400, ION LE und ION Serie für Desktop-PCs mit Windows 10, 8.1, 8, 7 und Vista veröffentlicht und zum Download freigegeben. Außerdem wurde auch die WHQL Version 342.00 des GeForce Notebook-Treibers für die 500M, 600M, 700M, 800M, ION LE und ION Serie für Notebooks mit Windows 10, 8.1, 8 und 7 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 342.00 enthält Sicherheitsupdates für die Tesla GPUs und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Nvidia heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 375.63 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Der US-amerikanische Grafikchip-Hersteller Nvidia hat die WHQL Version 375.63 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Gleichzeitig hat Nvidia auch die WHQL Version 375.63 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, darunter Battlefield 1, Civilization VI und Titanfall 2, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen zu genießen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 375.57 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat in der Nacht zum Freitag die WHQL Version 375.57 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht. Gleichzeitig hat Nvidia auch die WHQL Version 375.57 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, darunter Battlefield 1, Civilization VI und Titanfall 2, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen zu genießen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes. [Mehr]