beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

VLC Media Player Version 2.2.3 ist jetzt verfügbar

beqiraj.de

Die für die Entwicklung zuständigen VideoLAN-Entwickler haben im Laufe des gestrigen Tages ein Update für den portablen und freien VLC Media Player für Windows, Mac und Linux zum Download freigegeben. Das Update behebt einige Sicherheitslücken sowie wichtige Abstürze und verbessert die Codec-Unterstützung. Außerdem wurden mit dieser Version über 100 Fehler, die in der aktuellen Version 2.2.2 gefunden wurden, behoben. Das Update mit der Versions-Nummer 2.2.3 ist unter Windows, OS X und Linux lauffähig und kann ab sofort über die Projektseite geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder auf der offiziellen Projektseite. [Mehr]

Piriform veröffentlicht CCleaner 5.17

beqiraj.de

Piriform hat im Laufe des Tages ein Update für die System-Optimierungs-Software CCleaner veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Dass die System-Optimierungs-Software seit Längerem die Deinstallation von Apps unter Windows 8.1 und 10 ermöglicht, hatte ich schon geschrieben. Mit diesem Update wurde nun das Deinstallationstool verbessert. Darüber hinaus bringt das Update eine verbesserte Verwaltung von Chrome-Erweiterungen sowie verbesserte Reinigungsregeln für Firefox. Dazu kommen weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.17.5590 setzt Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 und 10 voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Piriform geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im offiziellen Piriform Blog. [Mehr]

gSyncit Add-in für Outlook Version 4.2.147 veröffentlicht

beqiraj.de

In einem früheren Blogbeitrag hatte ich bereits Schritt für Schritt beschrieben wie sich Google Kontakte und Kalender mithilfe des gSyncit Add-ins mit Outlook synchronisieren lassen. Die Nutzer des kostenpflichtigen Add-Ins werde es sicherlich mitbekommen haben, dass die Entwickler mit Updates nicht sparen und fast jede Woche ein neues Update veröffentlichen. Mal werden Fehler behoben, immer öfter kommen aber auch neure Funktionen dazu. So hat Fieldston Software im Laufe der Woche ein weiteres Update für das gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit dem gSyncit Add-in für Outlook lassen sich Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Microsoft Outlook synchronisieren. Das neue Update auf die Version 4.2.147 setzt Outlook 2002, 2003, 2007, 2010, 2013 oder Outlook 2016 voraus und steht ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von gSyncit als auch über die offizielle Website zum Download bereit. [Mehr]

Google Drive-Plug-in mit Unterstützung für Outlook

beqiraj.de

Google hatte im Juli letztes Jahres ein Google Drive-Plug-in für Microsoft Office veröffentlicht. Mit dem Plug-in ließen sich Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien, die auf Google Drive gespeichert wurden, einfach öffnen und mit Microsoft Office bearbeiten. Anschließend konnten die Dateien auf Google Drive gespeichert werden. Wie Google jetzt über das Google Apps Blog mitteilt, wurde das Plug-in aktualisier, sodass es ab sofort auch Outlook unterstützt. Nutzer die Microsoft Outlook verwenden, können mit dem Google Drive Plug-in Anhänge senden und speichern. Sollte die Datei für einen E-Mail-Anhang zu groß sein, kann stattdessen ein Link zur Datei in Google Drive gesendet werden. Das Google Drive-Plug-in lässt sich unter Windows 7 und neuer installieren und verwenden. Das Google Drive Plug-in für Office ist mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook 2007, 2010, 2013 und 2016 kompatibel. Alternativ lässt sich das Plug-in auch mit Office 365 verwenden. Sobald das Plug-in installiert wurde, wird in der Menüleiste von Office "Google Drive" angezeigt. Das Update für das Drive-Plug-in steht über die weiter unten genannte Webseite zum Download bereit. [Mehr]

Paint.NET Version 4.0.9 ist ab sofort erhältlich [Updated]

beqiraj.de

Der Entwickler Rick Brewster der kostenlos erhältlichen Bildbearbeitungs-Software Paint.NET hatte letzte Woche ein größeres Update mit diversen Neuerungen und Verbesserungen veröffentlicht. Nun lässt sich über die offizielle Paint.NET Webseite ab sofort ein weiteres Update für die kostenlos erhältliche Software herunterladen und installieren. Mit diesem Update werden ausschließlich Fehler behoben, die in Version 4.0.8 gefunden wurden. Das 7 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.0.9 erfordert Windows 7 mit SP1 oder neuer mit .NET Framework 4.6 und kann ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von Paint.NET, die über den Zahnrad -> Updates -> Jetzt prüfen zu erreichen ist, als auch über die offizielle Website von Paint.NET heruntergeladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder im Paint.NET Blog. [Mehr]

Piriform veröffentlicht CCleaner 5.16

beqiraj.de

Der Softwarehersteller Piriform hat im Laufe des Tages ein neues Update für die CCleaner veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update für die Optimierungssoftware für Windows-Betriebssysteme bringt Verbesserungen für Chrome und aktualisierte Reinigungsregeln für Opera und Edge. Dazu kommen kleinere Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.16.5551 ist unter Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 und 10 lauffähig und kann ab sofort über die Webseite von Piriform geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im offiziellen Piriform Blog. [Mehr]

Facebook Seitenmanager für iOS auf Version 43.0 aktualisiert

beqiraj.de

Facebook hat in der Nacht zum Montag ein weiteres Update für den Facebook Seitenmanager App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Auch das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Der Facebook Seitenmanager ist eine App, mit der Administratoren die Seitenaktivität prüfen, Statistiken aufrufen und auf die Besucher der Seite reagieren können. Das 122 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 43.0 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Defraggler 2.21 steht zum Download bereit

beqiraj.de

Piriform hat soeben die sofortige Verfügbarkeit der neuen Version der Defragmentierungs-Software für Computer mit Windows XP oder höher namens Defraggler über das offizielle Blog bekannt gegeben. Neben den üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen enthält die neue Version auch diverse Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das knapp 5 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.21.993 ist unter Windows 10, 8.1, 7, Vista and XP lauffähig und kann ab sofort über die offizielle Piriform Webseite geladen und installiert werden. [Mehr]

Opera 36 steht zum Download bereit

beqiraj.de

Der norwegische Browserhersteller Opera hat im Laufe des Tages die finale Version 36 seines gleichnamigen Webbrowsers für PC, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 36 für PC, Mac oder Linux-Rechner steht ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion von Opera als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. [Mehr]

Firefox 38.7 ESR steht zum Download bereit

beqiraj.de

Mozilla hat neben dem Firefox 45.0 für PC, Mac und Linux für den persönlichen Gebrauch auch die Version 38.7.0 von gleichnamigen ESR Web-Browsers zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst Sicherheitsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Wer auf seinem Rechner eine ältere Version von Firefox ESR installiert hat, sollte die neue Version des Web-Browsers umgehend installieren. Eine sofortige Installation empfiehlt sich auf jeden fall, denn mit der neuen Version hat der Internetkonzern auch einige Sicherheitslücken geschlossen. Der Firefox ESR Web-Browser richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die ihren Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. Das Update auf die Version 38.7.0 lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Firefox ESR-Webseite herunterladen und aktualisieren. [Mehr]