beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box 7362 SL Labor-Firmware 131.06.69-42895 vom 24.01.2017

beqiraj.de

AVM hat heute auch für die FRITZ!Box 7362 SL eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 131.06.69-42895 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen. Die aktuelle Labor-Reihe erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates für die FRITZ!Box 7362 SL. Zahlreiche Neuerungen rund um Internet, WLAN, DECT, Smart Home und weiteren spannenden Themen. Die 38 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 131.06.69-42895 für die FRITZ!Box 7362 SL kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Infos sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ!Box 7412 Labor-Firmware 137.06.69-42896 vom 24.01.2017

beqiraj.de

AVM hat heute eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 137.06.69-42896 für die FRITZ!Box 7412 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Diese Laborversion kommt frisch aus der Entwicklung für die FRITZ!Box 7412. Sie erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Zahlreiche Neuerungen rund um Internet, WLAN, DECT, Smart Home und weiteren spannenden Themen. Dazu kommen auch diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Die Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 137.06.69-42896 für die FRITZ!Box 7412 kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7430 Labor-Firmware 146.06.69-42890 vom 24.01.2017

beqiraj.de

AVM hat heute für die FRITZ!Box 7430 eine weitere Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 146.06.69-42890 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 7430 erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Zahlreiche Neuerungen rund um Internet, WLAN, DECT, Smart Home und weiteren spannenden Themen. Zu den Highlights gehören unter anderem "Band Steering" für die beste WLAN-Verbindung, Unterstützung von CAT-iq 2.0 fähigen Handgeräten und das Schalten eines FRITZ!DECT 200 durch Geräusche. Die 38 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 146.06.69-42890 für die FRITZ!Box 7430 kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. Detaillierte Infos sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.69-42733 vom 16.01.2017

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des heutigen Abends eine weitere Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.69-42733 für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update auf die FRITZ!OS 6.69-42733 umfasst ausschließlich Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Außerdem wird auch diese Laborversion zum Test der Defaulteinstellung vom Auto-Update als notwendiges Update angeboten und automatisch installiert, wenn bereits eine ältere Laborversion installiert ist. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 7490 enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung und erlaubt schon jetzt einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Das knapp 45 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 113.06.69-42733 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.69-42725 vom 13.01.2017

beqiraj.de

AVM hat eine weitere Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.69-42725 für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update auf die FRITZ!OS 6.69-42725 umfasst diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Veränderungen in den Bereichen Internet, System und Telefonie, die sich weiter unten einsehen lassen. Außerdem wird diese Laborversion zum Test der Defaulteinstellung vom Auto-Update als notwendiges Update angeboten und automatisch installiert, wenn bereits eine ältere Laborversion installiert ist. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 7490 enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung und erlaubt schon jetzt einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Das knapp 45 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 113.06.69-42725 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 6840 LTE Labor-Firmware 105.06.69-42525 vom 14.12.2016

beqiraj.de

AVM hat auch für die FRITZ!Box 6840 LTE eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 105.06.69-42525 veröffentlicht. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.69-42525 wurde ein Fehler in der Speicherverwaltung, der in vorheriger Laborrunde sporadische Reinitialisierungen des LTE-Modems verursachte, behoben. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 6820 LTE erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Die 50 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 105.06.69-42525 für die FRITZ!Box 6840 LTE kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. Detaillierte Infos sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ!Box 6820 LTE Labor-Firmware 142.06.69-42526 vom 14.12.2016

beqiraj.de

AVM hat eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 142.06.69-42526 für die FRITZ!Box 6820 LTE veröffentlicht. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.69-42526 wurde ein Fehler in der Speicherverwaltung, der in vorheriger Laborrunde sporadische Reinitialisierungen des LTE-Modems verursachte, behoben. Darüber hinaus wurden Übersetzungen vervollständigt. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 6820 LTE erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Zahlreiche Neuerungen rund um Internet, WLAN, DECT, Smart Home und weiteren spannenden Themen. Die 50 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 142.06.69-42526 für die FRITZ!Box 6820 LTE kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 6840 LTE Labor-Firmware 105.06.69-42484 vom 09.12.2016

beqiraj.de

AVM hat gestern auch für die FRITZ!Box 6840 LTE eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 105.06.69-42484 zum Download freigegeben. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.69-42484 werden diverse Fehler behoben, darunter ein Fehler, durch den die FRITZ!Box die Ports von getunnelten Paketen bei Neuaufbau der Internetverbindung (VPN) änderte. Außerdem wurde auch ein weiterer Fehler, durch den zuvor im Heimnetz aktive Gastgeräte werden unlöschbar unter Portfreigaben und Kindersicherung angezeigt wurden, behoben. Dazu kommen weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen in den Bereichen LTE, Internet, Heimnetz, WLAN, Sicherheit und System, die sich weiter unten einsehen lassen. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 6820 LTE erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Die 50 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 105.06.69-42484 für die FRITZ!Box 6840 LTE kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 6820 LTE Labor-Firmware 142.06.69-42487 vom 09.12.2016

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des gestrigen Tages eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 142.06.69-42487 für die FRITZ!Box 6820 LTE veröffentlicht. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.69-42487 werden diverse Fehler behoben, darunter ein Fehler, durch den die FRITZ!Box die Ports von getunnelten Paketen bei Neuaufbau der Internetverbindung (VPN) änderte. Außerdem wurde auch ein weiterer Fehler, durch den zuvor im Heimnetz aktive Gastgeräte werden unlöschbar unter Portfreigaben und Kindersicherung angezeigt wurden, behoben. Dazu kommen weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen in den Bereichen LTE, Internet, Heimnetz, WLAN, Sicherheit und System, die sich weiter unten einsehen lassen. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 6820 LTE erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Zahlreiche Neuerungen rund um Internet, WLAN, DECT, Smart Home und weiteren spannenden Themen. Die 50 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 142.06.69-42487 für die FRITZ!Box 6820 LTE kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7580 Labor-Firmware 153.06.69-42250 vom 05.12.2016

beqiraj.de

AVM hat heute auch für die FRITZ!Box 7580 ein neues Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 153.06.69-42250 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Da keine Release Notes vorliegen, gehe ich davon aus, dass das heutige Update mit der Versions-Nummer 153.06.69-42250 ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen umfasst. Die aktuelle Labor-Reihe für die FRITZ!Box 7580 erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Zahlreiche Neuerungen rund um Internet, WLAN, DECT, Smart Home und weiteren spannenden Themen. Zu den Highlights gehören unter anderem "Band Steering" für die beste WLAN-Verbindung, Unterstützung von CAT-iq 2.0 fähigen Handgeräten und das Schalten eines FRITZ!DECT 200 durch Geräusche. Die 45 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 153.06.69-42250 kann ab sofort bei AVM geladen und getestet werden. Detaillierte Infos sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]