beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Office 2016 für Mac erhält Update auf Version 15.31 mit Unterstützung für Apples Touch Bar

beqiraj.de

Microsoft hat im Laufe der Woche für Office 2016 für Mac ein größeres Update mit der Versions-Nummer 15.31 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version bringt Microsoft die Unterstützung für Apples Touch Bar für Word, Excel und PowerPoint. Microsoft wird die Touch Bar auch für Outlook bringen, sie soll zuletzt verwendete Dokumente einblenden, um diese direkt in eine neue E-Mail einfügen zu können. Darüber hinaus umfasst das Update auch die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die Anwendungen zuverlässiger zu machen. Neben den oben genannten Verbesserungen, bringt das Update auch eine neue Version von Microsoft AutoUpdate. Microsoft fordert die Nutzer auf, ein Upgrade durchzuführen, was erforderlich ist, bevor andere Office für Mac-Updates installiert werden können. Das Update auf die Versions-Nummer 15.31 setzt ein Mac mit OS X Yosemite 10.10 und höher voraus und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Autoruns für Windows erhält Update auf Version 13.7

beqiraj.de

Über die Webseite von Windows Sysinternals lässt sich auch für das kostenlos erhältliche Startüberwachungsprogramm Autoruns für Windows ein Update mit der Versions-Nummer 13.7 herunterladen. Die auf Entwicklung von System Werkzeugen spezialisierten Entwickler von Sysinternals haben die neue Version des Tools im Laufe der aktuellen Woche veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das 2 Megabyte Update mit der Versions-Nummer 13.7 ist unter Windows Vista und höher lauffähig und lässt sich ab sofort herunterladen. [Mehr]

Process Monitor erhält Update auf Version 3.32

beqiraj.de

Bei Microsoft steht für den kostenlos erhältlichen Überwachungstool Process Monitor ab sofort ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 3.32 zum Download bereit. Die auf Entwicklung von Windows System Werkzeugen spezialisierten Entwickler von Sysinternals haben die verbesserten Version im Laufe der aktuellen Woche veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das knapp 1 Megabyte Update mit der Versions-Nummer 3.32 erfordert Windows Vista oder neuer und steht sofort über die Sysinternals Webseite zum Download bereit. Eine zusammenfassende Übersicht über die Funktionen findet ihr weiter unten oder auf der offiziellen Webseite. [Mehr]

Google App für iOS erhält Update auf Version 23.0 – Gboard Tastatur ist nun auch offiziell dabei

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die offizielle Google App für iOS veröffentlicht und iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden dank der erweiterten Unterstützung für Accelerated Mobile Pages, mehr Webseiten werden blitzschnell geladen – ganz ohne Warten. Solche Webseiten sind in den Suchergebnissen mit einem Blitz und der Bezeichnung "AMP" markiert. Außerdem kannst du mit diesem Update auch Gboard, eine neue Tastatur für das iPhone und iPad, einfach aktivieren, um Informationen, GIFs sowie Emojis zu senden und zu suchen – direkt über die Tastatur und in jeder beliebigen App. Tippe einfach in den Einstellungen deiner App auf "Gboard", um loszulegen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. [Mehr]

FRITZ!Box 4040 Labor-Firmware 155.06.69-43289 vom 17.02.2017

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat eine weitere Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 155.06.69-43289 für die FRITZ!Box 4040 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update auf die FRITZ!OS 6.69-43289 dient als Vorbereitung auf das kommende Release und umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Die aktuelle Labor-Reihe enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung für die FRITZ!Box 4040 und erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates für die FRITZ!Box 4040. Die Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 155.06.69-43289 kann ab sofort bei AVM geladen werden. [Mehr]

WhatsApp für Windows 10 Mobile Version 2.17.70 ist da

beqiraj.de

WhatsApp hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für den beliebten WhatsApp Messenger für Windows 10 Mobile veröffentlicht und im Microsoft Store zum Download freigegeben. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 2.17.70 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten Update wurde die Verifizierung in zwei Schritten hinzugefügt. Um die Verifizierung in zwei Schritten zu aktivieren, gehe zu WhatsApp > Einstellungen > Verifizierung in zwei Schritten > Aktivieren. Das Update mit der Versions-Nummer 2.17.70 ist knapp 50 Megabyte groß, setzt Windows Phone 8.1 oder höher voraus und kann ab sofort im Microsoft Store geladen werden. [Mehr]

BBM Messenger für Android erhält Update auf Version 3.3.0

beqiraj.de

BlackBerry hat in der Nacht zum Donnerstag ein größeres Update für den BBM Messenger für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version hat die App eine neue Funktion zur Anmeldung mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erhalten.Vorhandene Benutzer mit E-Mail-Konto können ab sofort ihre Telefonnummer zum Profil hinzufügen und einfach neue Freunde auf BBM finden. Außerdem wird jetzt der BBM Discover-Bildschirm für bessere Erkennbarkeit als Liste angezeigt und Benutzer können Einladungen als Spam melden. Dazu kommen weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, sowie die üblichen Fehlerbehebungen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.3.0.16 kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

FRITZ!App TV für iOS auf Version 1.6.2 aktualisiert

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für die FRITZ!App TV für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version der App werden die Senderlogos ab sofort automatisch aktualisiert. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen. Denkt bitte dran, dass der FRITZ!WLAN Repeater DVB-C benötigt wird um die FRITZ!App TV nutzen zu können. Das knapp 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.6.2 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Skype for Business für iOS erhält Update auf Version 6.12

beqiraj.de

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle Skype for Business App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version ist jetzt die Zertifikatsbasierte Authentifizierung für Office 365-Benutzer möglich. Zudem können sich jetzt mit nur einer Berührung über die Besprechungseinladung bei Konferenzen einwählen. Außerdem haben die Nutzer die Möglichkeit, die zugewiesene geschäftliche Telefonnummer zu prüfen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 210 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 6.12 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Canon Camera Connect App für iOS und Android Version 2.0.20 ist da

beqiraj.de

Das japanische Elektronikunternehmen Canon hat ein Update für die Canon Camera Connect App für iOS und Android veröffentlicht. Mit der neuen Version der App werden auch die neuen Canon-Kameras unterstützt. Die Unterstützung bezieht sich auf die neuen DSLR-Modelle Canon EOS 77D und Canon EOS 800D sowie die neue spiegellose Canon Systemkamera EOS M6. Bei der Canon Camera Connect handelt es sich um eine kostenlose App, mit welcher in einfachen Schritten Bilder von Canon Digitalkameras und Camcordern per WLAN auf ein iPhone, iPad oder iPod touch sowie auf Android-Geräten übertragen und geteilt werden können. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer für 2.0.20 erfordert iOS 8.0 und höher oder Android 4.1 und höher und kann ab sofort im im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]