beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Piriform veröffentlicht CCleaner 5.33

beqiraj.de

Piriform hat soeben ein Update für die System-Optimierungs-Software CCleaner für Windows veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update mit der Versions-Nummer 5.33.6162 umfasst aktualisierte Reinigungsdefinitionen für Firefox und Microsoft Edge und behebt viele kleine Probleme. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die Anwendung zuverlässiger zu machen. Um das Update einzuspielen, lade die neue Version von CCleaner herunter und führe das Installationsprogramm aus. Die bisherige Version wird dabei überschrieben, eine vorherige Deinstallation ist also nicht nötig. Das Update mit der Versions-Nummer 5.33.6162 setzt Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und kann ab sofort bei Piriform heruntergeladen werden. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 385.28 veröffentlicht

beqiraj.de

Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die WHQL Version 385.28 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M, 10M und MX100 für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit neuen Lieblingsspielen, darunter Agents of Mayhem zu genießen. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen sowie weitere Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 385.28 ist unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

AMD Crimson ReLive Edition 17.7.2 veröffentlicht

beqiraj.de

Der US-amerikanische Grafikchip-Hersteller AMD hat im Laufe des gestrigen Abends die WHQL Version 17.7.2 des AMD Radeon Crimson ReLive Edition Treibersoftware für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie 7700M+ Serie und neuer für Desktop-PCs und Notebooks mit Windows 7 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update auf die Version 17.7.2 umfasst zahlreiche Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. ComputerBase hat den neuen AMD Crimson ReLive Treiber bereits getestet, hier findet sich der Artikel. Der neue AMD Crimson ReLive Edition Treiber mit der Versions-Nummer 17.7.2 ist unter Windows 7 sowie 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannten AMD Webseiten herunterladen und testen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes oder bei AMD. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 384.94 veröffentlicht

beqiraj.de

Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die WHQL Version 384.94 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie die WHQL Version 384.94 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M, 10M und MX100 für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit neuen Lieblingsspielen, darunter LawBreakers, ARK: Survival Evolved, Fortnite Early Access, Dark and Light, and Hellblade: Senua’s Sacrifice zu genießen. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen sowie weitere Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der Treiber mit der Versions-Nummer 384.94 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

Piriform veröffentlicht CCleaner 5.32

beqiraj.de

Piriform hat heute ein Update für die System-Optimierungs-Software CCleaner für Windows veröffentlicht. Das Update mit der Versions-Nummer 5.32.6129 umfasst aktualisierte Reinigungsdefinitionen für Firefox History um Elemente mit zugehörigen Favicons korrekt zu entfernen sowie aktualisierte Reinigungsdefinitionen für Chrome History zur Wiederherstellung von '"Other Search Engines". Außerdem wird jetzt die Reinigung 'Last Download Location' in Edge und in Firefox wieder unterstützt. Zu guter Letzt entfernt die Regel "Recent Documents" ab sofort keine Elemente mehr, die in Microsoft Office "gepinnt" wurden. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die Anwendung zuverlässiger zu machen. Um das Update einzuspielen, lade die neue Version herunter und führe das Installationsprogramm aus. Die bisherige Version wird dabei überschrieben, eine vorherige Deinstallation ist also nicht nötig. Das Update mit der Versions-Nummer 5.32.6129 setzt Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Piriform geladen werden. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 384.76 veröffentlicht

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 384.76 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie die WHQL Version 384.76 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M, 10M und MX100 für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Lawbreakers “Rise Up” Beta.zu genießen. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 384.76 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

AMD Crimson Edition 17.6.2 steht zum Download bereit

beqiraj.de

Der US-amerikanische Chip-Hersteller AMD hat im Laufe der Woche die Radeon Software Crimson ReLive Edition für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie 7700M+ Serie und neuer für Desktop-PCs und Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 in der neuen Version 17.6.2 veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Das Update umfasst neben Performance-Verbesserungen in diversen Spielen auch die üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Bei dem neuen AMD Crimson Edition Treiber mit der Versions-Nummer 17.6.2 handelt es sich um einen Treiber der unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig ist und sich ab sofort sich über die unten genannte AMD Webseiten herunterladen und testen lässt. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes oder bei AMD. [Mehr]

Piriform veröffentlicht CCleaner 5.31

beqiraj.de

Für die System-Optimierungs-Software CCleaner für Windows steht über die offizielle Webseite von Piriform ab sofort ein neues Update mit der Versions-Nummer 5.31.6105 zum Download bereit. Das heutige Update für CCleaner bringt verbesserte Verbesserungen für Windows 10 Creators Update, Firefox sowie Google Chrome. Dazu kommen auch weitere Neuerungen sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die Anwendung zuverlässiger zu machen. Um das Update einzuspielen, lade die neue Version von CCleaner herunter und führe das Installationsprogramm aus. Die bisherige Version wird dabei überschrieben, eine vorherige Deinstallation ist also nicht nötig. Das Update mit der Versions-Nummer 5.31.6105 setzt Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Piriform heruntergeladen werden. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 382.53 veröffentlicht

beqiraj.de

Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die WHQL Version 382.53 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie die WHQL Version 382.53 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter DiRT 4 und Nex Machina.zu genießen. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 382.53 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 382.33 veröffentlicht

beqiraj.de

Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die WHQL Version 382.33 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie die WHQL Version 382.33 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Der neue Grafiktreiber kommt mit Unterstützung für Tekken 7 und Star Trek: Bridge Crew. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Tekken 7 und Star Trek: Bridge Crew zu genießen. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 382.33 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen und testen. [Mehr]