beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

AMD Crimson Edition 16.7.1 steht zum Download bereit

beqiraj.de

AMD hat in der Nacht zum Donnerstag den AMD Crimson Edition 16.7.1 Hotfix Treiber für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie Radeon 7700M+ Serie und neuer veröffentlicht und zum Download freigegeben. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der neue AMD Crimson Edition Treiber mit der Versions-Nummer 16.7.1 ist mit AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ und neuer sowie 7700M+ Serie und neuer kompatibel, ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseiten herunterladen und testen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei AMD. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 368.69 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Der US-amerikanische Grafikchip-Hersteller Nvidia hat die WHQL Version 368.69 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700 und 900 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8, 8.1 und 10 und Vista veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Gleichzeitig hat Nvidia auch die WHQL Version 368.69 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M und 900M für Notebooks mit Windows 7, 8, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen zu genießen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

AMD Crimson Edition 16.6.2 mit Support für Radeon RX 480 steht zum Download bereit

beqiraj.de

Der US-amerikanische Chip-Hersteller AMD hat im Laufe des heutigen Tages ein Update mit der Versions-Nummer 16.6.2 für den AMD Crimson Edition Treiber für die AMD Grafikkarten veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Die neue Version umfasst Support für Radeon RX 480, AMD Crossfire Profile für World of Tanks und ​vieles mehr. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der neue Treiber für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ und neuer sowie 7700M+ Serie und neuer mit der Versions-Nummer 16.6.2 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseiten herunterladen und testen. [Mehr]

Piriform veröffentlicht CCleaner 5.19

beqiraj.de

Piriform hat im Laufe des Tages ein Update für die System-Optimierungs-Software CCleaner für Windows veröffentlicht und über die eigene Webseite zum Download freigegeben. Das heutige Update auf die Version 5.19.5633 umfasst Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Um dieses Update einzuspielen, lade die neue Version von CCleaner herunter und führe das Installationsprogramm aus. Die bisherige Version wird dabei überschrieben, eine vorherige Deinstallation ist also nicht nötig. Das Update mit der Versions-Nummer 5.19.5633 setzt einen PC mit Windows XP SP3, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10 voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Piriform geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten und im offiziellen Piriform Blog. [Mehr]

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Build 14367 für PC und Mobile für Insider im Fast Ring

beqiraj.de

Microsoft hat in der Nacht zum Freitag damit begonnen das Windows 10 Insider Preview Build 14367 für Desktop und Mobile Geräte an die Teilnehmer des Windows Insider Programms im Fast Ring zu verteilen. Das Update auf die Build 14367 beinhaltet zahlreiche Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Windows Insider im Fast Ring können das Windows 10 Build 14367 für Desktop und Mobile ab sofort zu Testzwecken herunterladen und testen. Bei Microsoft findet sich die komplette Liste der neuen Funktionen, deren Beschreibung im Detail, eine Liste weiterer Verbesserungen sowie eine Liste der bekannten Probleme. Auf diese sollte man unbedingt einen Blick werfen. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in der aktuellen Version findet ihr weiter unten oder im Windows Blog. [Mehr]

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Build 14366 für PC und Build 14364 für Mobile für Insider im Fast Ring

beqiraj.de

Microsoft hat in der Nacht zum Mittwoch die Verfügbarkeit von Windows 10 Build 14366 und Windows 10 Mobile Build 14364 für die Teilnehmer des Windows Insider Programms im Fast Ring über das Windows Blog angekündigt. Dass Update umfasst eine Office Online Erweiterung für Microsoft Edge, mit dessen Hilfe sich Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Sway nutzen lassen, ohne Office installiert zu haben, und damit Office-Dateien anzeigen, erstellen und bearbeiten. Dazu kommt auch ein Update für den Windows Store sowie weitere Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Windows Insider im Fast Ring können sowohl Windows 10 Build 14366 als auch Windows 10 Mobile Build 14364 ab sofort zu Testzwecken herunterladen und installieren. Bei Microsoft findet sich die komplette Liste der neuen Funktionen, deren Beschreibung im Detail, eine Liste weiterer Verbesserungen sowie eine Liste der bekannten Probleme. Auf diese sollte man unbedingt einen Blick werfen. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im Windows Blog. [Mehr]

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Build 14361 für PC und Mobile für Insider im Fast Ring

beqiraj.de

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends damit begonnen das Windows 10 Insider Preview Build 14361 für Desktop und Mobile Geräte an die Teilnehmer des Windows Insider Programms im Fast Ring zu verteilen. Mit diesem Update bringt Microsoft die LastPass Erweiterung für Microsoft Edge, Hyper-V Container Support sowie Verbesserungen rund um Windows Ink. Dazu kommen weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Windows Insider im Fast Ring können das Windows 10 Build 14361 für Desktop und Mobile ab sofort zu Testzwecken herunterladen und installieren. Bei Microsoft findet sich die komplette Liste der neuen Funktionen, deren Beschreibung im Detail, eine Liste weiterer Verbesserungen sowie eine Liste der bekannten Probleme. Auf diese sollte man unbedingt einen Blick werfen. [Mehr]

Recuva 1.53 steht zum Download bereit

beqiraj.de

Piriform hat soeben ein Update für die Recuva Datenrettungs-Software für PCs mit Windows XP oder höher veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 1.53 beinhaltet zahlreiche Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das knapp 5 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.53.1087 setzt einen PC, auf dem Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10 ausgeführt wird, voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Piriform geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Piriform Blog. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 368.39 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat heute die WHQL Version 368.39 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700 und 900 für Desktop-PCs mit Windows 10, 8.1, 8, 7 und Vista veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Gleichzeitig hat Nvidia auch die WHQL Version 368.39 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M und 900M für Notebooks mit Windows 10, 8.1, 8 und 7 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen zu genießen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

AMD Crimson Edition 16.6.1 steht zum Download bereit

beqiraj.de

AMD hat vergangene Woche ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 16.6.1 für den AMD Crimson Edition Treiber für die AMD Grafikkarten veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Neben den üblichen Performance-Verbesserungen in diversen Spielen, umfasst das Update auch diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der neue AMD Crimson Edition Treiber für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ und neuer sowie 7700M+ Serie und neuer mit der Versions-Nummer 16.6.1 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseiten herunterladen und testen. [Mehr]