beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software auf Version 5.34 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft wird heute diverse Sicherheitsupdates für die eigene Software im Rahmen des Patchday für März 2016 veröffentlichen. Den Anfang macht wie üblich das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software. Dieses Tool wird nach dem Download ausgeführt, um den PC auf Infektionen durch bestimmte, besonders schädliche Software zu überprüfen. Das Tool überprüft PCs auf Infektionen mit bestimmter, weit verbreiteter Schadsoftware und unterstützt den Benutzer beim Entfernen dieser Schadsoftware. Wenn die Erkennung durch das Tool abgeschlossen ist, zeigt das Tool einen Bericht mit den Ergebnissen an. Das Update mit der Versions-Nummer 5.34 wurde am 08. März 2016 veröffentlicht, ist unter Windows 10, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows XP und Windows Server 2003 lauffähig und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center heruntergeladen werden. [Mehr]

WSUS Offline Update Version 10.6 ist verfügbar

beqiraj.de

Der Entwickler Torsten Wittrock hat im Laufe des gestrigen Tages ein weiteres Update für das WSUS Offline Update Tool veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Unterstützung für Windows Management Framework 5.0 unter Windows 7, Windows 8.1, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 sowie Windows Server 2012 R2 hinzugefügt. Das Update umfasst auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Version 10.6 kann ab sofort über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts heruntergeladen werden. [Mehr]

WSUS Offline Update Version 10.5 ist verfügbar

beqiraj.de

Der Entwickler Torsten Wittrock hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für das WSUS Offline Update Tool veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde der UpdateInstaller Script so angepasst, dass dieser keine Popup-Informationen für die obligatorische Installation der aktuellsten Version von Internet Explorer unter Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 Systeme nicht zeigt. Des Weiteren wurde das überflüssig gewordene dynamische Update für Office XP und 2003 ausgeschlossen. Bereits mit dem letzten Update wurde die Unterstützung für Windows 8 entfernt da Microsoft den Support am 12. Januar 2016 eingestellt hat. Dasselbe gilt auch viele Versionen von Internet Explorer. Dazu kommen weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Version 10.5 für WSUS Offline Update kann ab sofort über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts heruntergeladen werden. [Mehr]

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software auf Version 5.33 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft wird heute im Rahmen des Patchday für Februar 2016 diverse Sicherheitsupdates veröffentlichen. Den Anfang macht wie üblich das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software. Dieses Tool wird nach dem Download ausgeführt, um den PC auf Infektionen durch bestimmte, besonders schädliche Software zu überprüfen. Das Tool überprüft PCs auf Infektionen mit bestimmter, weit verbreiteter Schadsoftware und unterstützt den Benutzer beim Entfernen dieser Schadsoftware. Wenn die Erkennung durch das Tool abgeschlossen ist, zeigt das Tool einen Bericht mit den Ergebnissen an. Das Update mit der Versions-Nummer 5.33 wurde am 09. Februar 2016 veröffentlicht, ist unter Windows 10, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows XP und Windows Server 2003 lauffähig und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center heruntergeladen werden. [Mehr]

VLC Media Player Version 2.2.2 ist jetzt verfügbar

beqiraj.de

Die für die Entwicklung zuständigen VideoLAN-Entwickler haben soeben ein Update für den portablen und freien VLC Media Player für Windows, Mac und Linux zum Download freigegeben. Das neue Update behebt zahlreiche Sicherheitslücken, insbesondere in MP4, RealRTSP und Sparkle-Module und wichtige Abstürze. Die Codec-Unterstützung wurde durch hinzufügen von neuen Formaten verbessert. Außerdem wurden mit dieser Version über 100 Fehler, die in der aktuellen Version 2.2.1 gefunden wurden, behoben. Dazu kommt die volle Unterstützung von OS X 10.11 El Capitan. Das neue Update mit der Versions-Nummer 2.2.2 ist unter Windows, OS X und Linux lauffähig und kann über die Projektseite geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten und auf der offiziellen Projektseite. [Mehr]

WSUS Offline Update Version 10.4 ist verfügbar

beqiraj.de

Der Entwickler Torsten Wittrock hat im Laufe der Woche ein größeres Update für das Tool WSUS Offline Update zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Unterstützung für Windows 8 entfernt da Microsoft den Support am 12. Januar 2016 eingestellt hat. Dasselbe gilt auch viele Versionen von Internet Explorer. Danach werden technischer Support und Sicherheitsupdates nur noch für die aktuelle Version von Internet Explorer, die für ein unterstütztes Betriebssystem verfügbar ist, bereitgestellt. Deshalb ist die Installation des neuesten Internet Explorer unter Windows 7 und Vista mit der Version 10.4 Version obligatorisch. Dazu kommen weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Version 10.4 für WSUS Offline Update kann ab sofort über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts heruntergeladen werden. [Mehr]

Opera 35 steht zum Download bereit

beqiraj.de

Auf dem Downloadserver von Opera lässt ab sofort die finale Version 35 von Opera für PC, Mac und Linux herunterladen. Auch wenn über die Webseite des norwegischen Browserherstellers nichts davon zu lesen ist und die immer noch die Version 34 zum Download angeboten wird, die Version 35 des gleichnamigen Browsers für PC, Mac und Linux steht ab sofort zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Opera. [Mehr]

Firefox 38.6 ESR steht zum Download bereit

beqiraj.de

Mozilla hat neben dem Firefox 44.0 für PC, Mac und Linux für den persönlichen Gebrauch auch die Version 38.6 von Firefox ESR Web-Browsers veröffentlicht. Das Update umfasst Sicherheitsverbesserungen, die ihr weiter unten einsehen könnt. Nutzer die eine ältere Version auf ihrem Rechner installiert haben, sollten umgehend die neue Version des Web-Browsers installieren. Die Installation empfiehlt sich, denn es wurden auch drei Sicherheitslücken geschlossen. Firefox ESR richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die ihren Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. Das Update auf die Version 38.6.0 lässt sich über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite herunterladen. [Mehr]

WSUS Offline Update auf Version 10.3.2 aktualisiert

beqiraj.de

Der Entwickler Torsten Wittrock hat im Laufe des Tages ein Update für WSUS Offline Update veröffentlicht und über die offizielle Website des Open-Source-Projekts zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde Silverlight auf die Version 5.1.41212.0 aktualisiert. Dazu kommen auch Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Version 10.3.2 kann ab sofort über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts heruntergeladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr in den offiziellen Release Notes. [Mehr]

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software auf Version 5.32 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft wird im Laufe des Abends diverse Sicherheitsupdates für die eigene Software im Rahmen des Patchday für Januar 2016 zum Download zur Verfügung. Den Anfang macht wie üblich das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software. Das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software wird nach dem Download ausgeführt, um den Computer auf Infektionen durch schädliche Software zu überprüfen. Wenn die Erkennung durch das Tool abgeschlossen ist, zeigt das Tool einen Bericht mit den Ergebnissen an. Das Update mit der Versions-Nummer 5.32 wurde am 12. Januar 2016 veröffentlicht, ist unter Windows 10, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows XP und Windows Server 2003 lauffähig und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center kostenfrei heruntergeladen werden. [Mehr]