beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Viber Messenger für iOS und Android Version 6.9.5 ist da

beqiraj.de

Viber hat in der Nacht zum Mittwoch ein weiteres Update für den offiziellen Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist jetzt jetzt möglich, Links zu Gruppeneinladungen zu senden. Über einen solchen Link lassen sich Interessierte einladen, Gruppen beizutreten, selbst wenn sie nicht Viber nutzen. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.9.5 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar. [Mehr]

Viber Messenger für iOS und Android Version 6.9.1 ist da

beqiraj.de

Viber hat in der Nach zum Sonntag ein größeres Update für den offiziellen Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist jetzt jetzt möglich, nach Stickern zu Suchen. Gebe dazu ein Schlüsselwort auf Englisch ein, um dazugehörige Sticker zu finden. Außerdem ist es jetzt möglich, mit Stickern direkt über umfangreiche Benachrichtigungen antworten. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.9.1 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

Viber Messenger für iOS und Android Version 6.8.7 ist da

beqiraj.de

Viber hat in der Nach zum Dienstag ein größeres Update für den Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version für iOS lässt sich der Standardbenachrichtigungston für alle Chats ändern oder unterschiedliche Töne für einzelne Chats auswählen. Außerdem können jetzt die bevorzugten Chats ganz oben im Chat-Fenster angeheftet werden, indem die Nutzer über die Konversation wischen und dann „Anheften“ anklicken. Das Android App erhält Updates der Benutzeroberfläche sowie Verbesserungen der Leistung und des Datenverbrauchs. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.8.7 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

Viber App für iOS und Android Version 6.8.2 ist da – Onlinestatus zeigt jetzt an, wann ein Kontakt das letzte Mal mit Viber verbunden war

beqiraj.de

Viber hat in der Nach zum Freitag ein größeres Update für den offiziellen Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist es jetzt möglich, YouTube-Videos im Chat anzusehen. Außerdem wurde auch der Onlinestatus aktualisiert, sodass es jetzt möglich ist zu sehen, wann ein Kontakte zuletzt auf Viber war. Der online- und zuletzt online-Status sind Anzeigen, die dir sagen, ob der Kontakt online ist oder wann er das letzte Mal mit Viber verbunden war. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.8.2 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

Viber für iOS und Android auf Version 6.7 aktualisiert

beqiraj.de

Viber hat in der Nacht zum Sonntag ein größeres Update für den Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht. Mit der neuen Version ist es jetzt möglich, für alle vertraulichen Gespräche eine Zeitspanne für alle Nachrichten über geheime Chats festzulegen, sodass sie nach einigen Sekunden verschwinden, das Aufnehmen von Screenshots sperren und sichergehen, dass keine Nachrichten weitergeleitet werden. Und natürlich ist alles über die End-to-End-Verschlüsselung von Viber geschützt. Des Weiteren können jetzt eure Sticker direkt auf Fotos befestigt werden, allerdings nur unter iOS. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.7 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

Viber App für iOS und Android Version 6.6 ist da

beqiraj.de

Viber hat im Laufe des Tages ein größeres Update mit der Versions-Nummer 6.6 für den Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update führt Viber mit geheime Nachrichten, eine Möglichkeit ein, Zeitlimits für Nachrichten festzulegen, damit sich diese selbst zerstören, nachdem sie geöffnet wurden. Auch Medien können ab sofort als Dateien gesendet werden, somit können Fotos oder Videos in ihrer Originalgröße belassen werden, um sie als Dateien zu versenden. Dazu kommen umfangreichere Benachrichtigungen auf iOS 10, Instant Video-Nachrichten sowie weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.6 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

Viber App für iOS und Android Version 6.5 ist da

beqiraj.de

Viber hat im Laufe des Tages ein größeres Update für den Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der heutigen Update erhält die Viber App ein neues Feature, mit dessen Hilfe die Nutzer mit Ihren bevorzugten Marken, Unternehmen und Persönlichkeiten auf öffentlichen Konten Chatten können. Zudem ist es möglich, ihnen für Neuigkeiten und Updates zu folgen oder den Empfang direkter Nachrichten zu abonnieren. Darüber hinaus lassen sich jetzt Fotos, Videos und Sprachnachrichten durch Antippen im neuen Medienmenü senden. Das Update mit der Versions-Nummer 6.5 kann ab sofort im App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Viber Blog. [Mehr]

Viber App für iOS und Android auf Version 6.2 aktualisiert

beqiraj.de

Viber hat ein größeres Update für die Viber App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Wie die Entwickler in den Release Notes schreiben, lassen sich mit der neuen Version sowohl unter iOS als auch unter Android ab sofort Sticker-Pakete teilen. Unter iOS wurde zudem der Speicherverbrauch optimiert, einschließlich der Option, Sticker-Pakete, die nicht mehr benötigt werden, zu löschen, um Speicher freizugeben. Des Weiteren ist es jetzt möglich, Geld aus den USA virtuell an eine beliebige Person in über 200 Ländern und Regionen, in denen Western Union vertreten ist, zu senden. Das Update mit der Versions-Nummer 6.2 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in der neuen Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]